Frage von Dertodd85, 9

Reicht eine FritzBox oder benötige ich eine Telefonanlage?

Ich möchte in einer Praxis sowohl an der Anmeldung als auch im Mitarbeiterbüro ein Telefon haben, welche auf Telefonnummer 1 klingelt und ein weiteres Telefon, welches beim Chef auf Nummer 2 klingelt. Sollte die Anmeldung gerade telefonieren, soll trotzdem unter Telefonnummer 1 bei einem weiteren Anruf das Telefon im Mitarbeiterbüro klingeln. Wenn der Chef raustelefoniert soll ebenfalls Telefonnummer 1 bei dem Angerufenen erscheinen. Gebucht habe ich derzeit 2 Leitungen, die ja eigentlich ausreichen müssten.

Brauche ich für mein vorhaben eine Telefonanlage oder ist dies über eine Fritzbox realisierbar?

Antwort
von funcky49, 1

Du hast also einen IP-basierten Internetanschluss, zu dem Du 2 Gesprächskanäle gebucht hast ( = 2 gleichzeitige Gespräche). Du hast mind. 2 Rufnummern bekommen und Du hast keinen separaten ISDN-Anschluss mehr.

Wenn das so ist,  kannst Du das alles, was Du beschrieben hast, mit einer passenden FritzBox mit Telefoniefunktion realisieren.

Du musst natürlich dann die passenden Telefone (schnurgebunden und/oder DECT-Mobilteile) haben, ggf. auch noch einen freien analogen Port an der FritzBox für ein Faxgerät  berücksichtigen.

Antwort
von fiwaldi, 2

Das macht Fritze problemlos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten