Frage von minam123, 35

rebound beim basketball?

Was ist ein defensiver und offensiver Rebound beim Basketball, und wozu ist das gut also was ist der Zweck? Danke im Voraus!

Antwort
von bluestyler, 20

Defensiver Rebound = Wenn du in der Defense bist und der Gegner den Ball wirft, aber nicht trifft. Wenn du dann den Ball fängst hast du einen REBOUND. Das zählt auch als Statistik (z.b 10Punkte und 10 Rebounds erzielt ).

Offensiver Rebound = Wenn du in der Offense bist und einer aus deiner Mannschaft wird den Ball ( oder du ) und er nicht rein geht, wenn du den Ball dann fängst, dann hast du einen offensiven Rebound.

Zweck: ,, Defensiv Rebounds " : Bei einem defensiven Rebound ist der Zweck, dass der Gegner keinen neuen Angriff hat und somit nicht nochmal den Korb angreifen können. Des Weiteren kann man dann selber einen Angriff starten. Deshalb sind defensiv Rebounds sehr wichtig, viele unterschätzen das.

Zweck: ,, Offensiv Rebound " : Man kann ganz einfach nochmal einen neuen Angriff starten, das heißt man hat wieder die Möglichkeit den Korb zu attackieren. Man kann dadurch mehrmals auf das Korb werfen und somit auch eventuell mehr Punkten.

Antwort
von Okayeah, 35

Dern ofensivrebeboud fängst du wenn der Angriff (offense)mit einem wurf beendet wurde und du( dein team) eine neue chance erhällst..
Der Defensivrebound ist von dem korb den ihr Verteidigt also in der Defense..
Der Defensivrebound ist da um einen erneuten Angriff des Gegners zu unterbinden und selbst einen Angriff einzuleiten
Der offensivrebound um eine 2. Chance zu erhalten die Offense (Angriff) erfolgreich durch einen korb abzuschließen

Kommentar von Okayeah ,

dee rebound allgemein ist das fangen des Balls nach einem Wurf(Dazu zählt jeder korbversuch)Der Ball muss schon in der zweiten Hälfte seiner Flugbahn sein und darf nicht mehr in den Korb gehen( unter ringhöhe oder ein offensichtlicher fehlwurf)

Antwort
von XEBIV, 18

Als Rebound bezeichnet man jeden Ball der vom Korb/Brett abprallt und denn man fängt.

Ein Defensiver Rebound ist wenn man in der   Verteidigung ist und der Gegner wirft , der Ball prallt ab und man fängt den.

Ein Offensiver Rebound ist wenn man angreift und wirft denn Ball der Ball prallt wieder ab und einer aus deinem Team fängt den.

Sinn vom Rebounden:  Wer keine Rebounds holt  kann kein  Spiel gewinnen. Rebounds entscheiden den Spielfluss, deswegen wird oft der Center als "Wichtigester" spieler angesehen, da er die Rebounds holen muss.

ES ist einfach , wer den Rebound holt darf angreifen. Wenn ein team keine Defensiven Rebounds holen kann, dann werden die angriffe niemals stoppen und das Team wird im "Wurfhagel" des Gegners untergehen.

REBOUNDS sind SPIELENTSCHEIDEND !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community