Frage von simonapokalypto, 33

Pubertätsgynäkomastie weg bekommen?

Hallo ich bin 14 werde in 2 Wochen 15 bin 1.65 groß und wiege 57 Kilo und habe seit 6 Monaten mindestens schon Pubertätsgynäkomastie, ich weiß durch denn Verzehr von viel Fleisch spielen die Hormone  noch verrückter als bei wenig Verzehr von Fleisch. Ich kann meinen Eltern nicht beibringen das es nicht mehr so viel Fleisch geben soll da mein Vater Jäger und Metzger ist. Gibt es einen Weg die Gynäkomastie weg zu trainieren durch joggen oder Liegestütz bzw Hanteltraining mit Gewissenhaftem Fleischkonsum. Mein Ziel ist es bis zu dem nächsten Sommer eine strafe Brust zu haben Stand Herbst 2016. Mich nervt es einfach nur das ich Sachen nicht anziehe kann da mir die Brust im Weg steht oder am See war es mir diesen Sommer mit meinen Freunden einfach nur peinlich.

Antwort
von kikoke, 18

Ich würde dann einfach weniger Fleisch, sondern mehr von der Beilage essen.

Kommentar von simonapokalypto ,

Danke aber wie viel weniger hälfte drittel oder wie viel meinst du

Kommentar von kikoke ,

Also wenn es jeden Tag Fleisch gibt, dann würde ich nur sehr wenig davon essen. Vielleicht so viel, wie in einer Handfläche Platz finden würde. Und den richtigen Hunger dann mit den Beilage stillen.

Das kommt auch darauf an, wieviel Hunger du hast und wieviel du dich bewegst. Aber zum Thema gesunde Ernährung kannst du mal nach dem Wort "Ernährungspyramide" googlen.

Antwort
von Vollchaot, 10

Du wirst Dich da noch etwas gedulden müssen, das ist keine Frage der Muskeln. Für kurze Zeit hast du pubertätsbedingt eine unausgeglichene Balance der Hormone. Wenn Du Deinen Deltamuskel trainieren willst sind Hanteltraining und Schwimmen angesagt. Beschleunigen kannst Du kaum etwas. Die Schwellung geht von allein in den nächsten Monaten zurück.

Kommentar von simonapokalypto ,

Danke was ist deltatraining wenn ich Fragen darf

Kommentar von Vollchaot ,

Die Deltamuskeln sind im Schulterbereich und sorgen optisch für breite Schultern. Funktional halten sie quasi das Schultergelenk.

Antwort
von Engetsu, 7

Koch für dich selber, bin 16 und koche seit ich 11 bin auch für mich selbst, da ich da mit Kraftsport angefangen habe, wenn du keine Zeit hast bereite dir das einen Abend vorher zu. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community