Frage von frage2121, 8

Programm (Adobe Premiere Pro) läuft langsam- was kann ich machen?

Hallo!

Ich habe mir Premiere Pro installiert und mit der Testversion einiges probiert. Es läuft leider teilweise in der Bearbeitung sehr langsam und ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Leistung zu steigern, bevor ich das Programm kaufen (mieten) würde.

Zu der Hardware: Prozessor: i7- 3517U 2,4GHz RAM: 8GB DDR3 Festplatte is so irgendeine langsame HDD...

Es ist ein Laptop, kann also nur Festplatte oder RAM tauschen. Würde das etwas verbessern? Was soll ich dann verwenden?

Danke!

Antwort
von JeffreyR, 7

Ich habe auch 8GB und mir Reicht es. Das liegt höchstwahrscheinlich an deiner Langsamen HDD.

Falls du mit Bearbeitung Rendern meinst liegt es an der Langsamen CPU.

Zum Editing brauchst du RAM und ne Durchschnittliche HDD. 

Beim Rendern  RAM und CPU.

Du könntest mal gucken ob irgendwelche anderen Programme deinen RAM aufbrauchen Und beim Editing die Auflösung runterschrauben.

Kommentar von frage2121 ,

Dank! Nein mit bearbeiten meine ich nicht Rendern.... ok ja ich glaube ich werde mir eine ssd kaufen...

Kommentar von JeffreyR ,

Jo... aber das was ich über die CPU gelesenhabe hört sich sehr Schlecht an 2 Kerne auf 1.9GHz und Türbo auf 2.9.

Ich habe 6 Kerne auf 3Ghz. Bei Großen Projekten mit Motiontracking und anderen zeugs kommt der auch schnell ans Limit.

Kommentar von frage2121 ,

was für einen ram hast du?

Kommentar von JeffreyR ,

Denke DDR3.... aber das ist relativ egal welchen RAM man hat. Übrigens habe ich 3.5 und nicht 3GHz

Antwort
von herja, 7

Hi,

die CPU  i7- 3517U 2,4GHz ist viel zu langsam zum flüssigen Bearbeiten, weil sie nur zwei Kerne hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community