Frage von pandaofthehill, 162

Adobe Premiere Pro konnte keine kompatiblen Module zur Videowiedergabe finden. Aktualisieren Sie Ihre Videoanzeigetreiber und starten Sie erneut?

Adobe Premiere Pro CC 2015 sturzt beim starten ab mit folgender Fehlernachricht:

"Adobe Premiere Pro konnte keine kompatiblen Module zur Videowiedergabe finden. Aktualisieren Sie Ihre Videoanzeigetreiber und starten Sie erneut."

Währenddessen steht auf dem Ladescreen: "Laden von ImporterQuickTime.prm"

Weiß jemand einen Fix? Muss das Programm dringend benutzen können!!

System:

AMD FX6300 @4.3GHz AMD R9 270x 8GB RAM

Hab schon folgendes versucht:

-Habe den neusten GPU treiber von AMD installiert (Radeon Software Crimson Edition 16.4.1)

-Premiere Pro neuinstalliert

-Energieeinstellungen auf Höchstleistung gestellt

-PC neugestartet

-Treiber neuinstalliert

-Premiere als Administrator ausgeführt

Dankbar für jede Hilfe!!

Antwort
von usselino, 138

Ich kenne den Fehler nicht,aber lief das Programm vorher problemlos? In dem Fall den GPU-Treiber downgraden, auf eine ältere Version. Könnte damit was zutun haben. Hast du Quicktime installiert? Wenn nicht, nachholen. Am Besten den Support kontaktieren oder im Adobe-Forum (auf der Abodeseite) nachschauen. Da gibt es viele Hilfestellungen.

Antwort
von fecma, 21

Falls es sich um ein HP Pavilion dv6 Notebook handelt, hilft folgendes: rechts auf Desktop klicken, umschaltbare Graphik konfigurieren wählen, Leistungsstarke GPU wählen, Auswahl bestätigen Achtung: wird das Häckchen bei Einstellungen darunter nicht gelöscht, schaltet sich bei Akkubetrieb wieder der für premiere unbrauchbare stromsparende Modus ein.

Antwort
von vssssv, 123

Hi panda, sitze selber heute ganzen tag mit dem selben problem. Folgende Lösung bei mir: AMD Catalyst Control Center öffnen - Stromversorgung - Umschaltbare Grafiken - Globale Einstellungen - und hier nun baterrie und eingesteckt auf "Energiesparende Grafik erzwingen" einstellen. so hats bei mir geklappt.

Hast du schon ne lösung wenn ja wie hast du es gelöst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community