Frage von ffgbn, 145

Powerpoint Endlosschleife?

hallo, ich mache gerade eine Powerpoint mit lustigen Bildern zum 50st meines Onkels. Dafür sollen am Anfang in Endlosschleife 2 bilder laufen bis irgendwer auf weiter drückt. Ich habe das mit der Zeit und alles schon eingestellt, kriegs aber nicht hin das in endlosschleife laufen zu lassen.... es gibt eine methode bei "bildschirmpräsentation einrichten", jedoch bezieht sich das nur auf die komplette Powerpoint, ich brauchs aber ja nur für eine Folie... Vielen Dank im Voraus schonma

Antwort
von rofelcoppter, 115

Mach doch die beiden bilder mit einem Programm in eine gif datei wi sich die bilder wechseln und füg das in power point ein

Antwort
von PeterSchu, 74

Ich würde die Folie, die als Endlosschleife laufen soll, als eigene Datei einrichten. Darin würde ich eine Befehlsschaltfläche einbauen, hinter der du einen Link zur zweiten Datei hinterlegst. Diese Befehlsschaltfläche kann ruhig ein unsichtbarer (transparenter) Rahmen sein, der das ganze Bild ausfüllt. Wenn man dann die Schleife beenden will, klickt man in den Rahmen, Powerpoint folgt dem Link und öffnet die neue Datei.

Kommentar von ffgbn ,

Vielen Dank für die schnelle antwort ;) aber was meinst du mit befehlsschaltfläche??? 

Kommentar von PeterSchu ,

Vorweg, ich hab momentan Powerpoint 2007, vielleicht hast du eine andere Version.

Du kannst über "Einfügen" und "Formen" ein beliebiges Zeichenelement einfügen. Das kannst du wie erwähnt "unsichtbar machen", damit es nicht auffällt.

Dann markierst du dieses Element und gehst wiederum in "Einfügen" und "Hyperlink" und darin auf "Aktion". Dann siehst du ein Fenster, das ich dir in einer neuen Antwort anhänge. Dort wählst du im Auswahlfeld bei "Hyperlink zu" den Eintrag "Andere Powerpoint Präsentation" und kannst dann dort die Datei auswählen, die sich dann öffnen soll. Wenn du auf dieses Element gehst, verwandelt sich der Mauszeiger zu einer Hand mit ausgestrecktem Finger. Wenn du dann klickst, wird der "Sprung" ausgeführt.

Antwort
von Vollchaot, 104

Du machst für jedes Foto eine Folie und stellt automatischen Wechsel ein: (Übergänge>Nächste Folie nach ...[Zeitauswahl]).

Im nächsten Schritt gehtst Du auf den Reiter "Bildpräsentation" und dort >Bildschirmpräsentation einrichten">"Optionen Anzeigen" und bei "Wiederholen, im Feld "bis Esc" gedrückt wird" einen Hacken setzten.

Danach folgen dann die übrigen Folien. (gilt für Powerpoint 2013)

Kommentar von ffgbn ,

also bei mir funktioniert das iwie nicht.... ;(

Antwort
von PeterSchu, 50

Bild zu meiner anderen Antwort.

Antwort
von Vollchaot, 43
Kommentar von ffgbn ,

Jap, zwei präsentationen zu machen is ja einfach. es muss doch aber möglich sein das in ein zu packen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten