Frage von grumbl, 182

Ports Freischalten Sicherheit?

Hallo, Ich würde gerne einen MC-Server bei mir hosten, doch dazu muss ich den Port 25565 freischalten. Ich habe mir mal den Artikel http://forum.buffed.de/index.php/topic/166251-ports-freigeben-sicherheitsrisiko/ durchgelesen. Doch was kann ich dagegen tun. Über den Port 25565 kann ja nicht soviel passieren, doch was kann passieren? Wie sähe es aus wenn mein PC gehackt werden würde? Vielleicht kann mir ja jemand klarheit verschaffen.

Expertenantwort
von deruser1973, Community-Experte für Server, 181

über  den Port 25565  kann man keinen  Schaden anrichten,  da auf diesem Port NUR der  Minecraft Server horcht.  Port 21 wäre  interessanter für Hacker,  da kommt man an die Dateien ran... 

Auch alle großen  Server horchen auf diesem Port und die wären ja alle gefährdet,  wenn deine Bedenken  wahr wären... 

Das einzige,  was wirklich eine Gefahr  auf deinem Rechner ist,  ist,  wenn du Hamachi verwendest,  denn damit lädst du die Hacker direkt zu dir in dein Privates Lan ein...  damit lese ich dir deine privaten Dateien schneller aus,  als du denken kannst -  und du merkst es nichteinmal ... 

Kommentar von grumbl ,

Danke für die Antwort, doch kann sich der Hacker über den Port 25565 iwie zugriff verschaffen und was illegales oder so machen? Halt was mir nachher Probleme macht? Bzw. was kann er überhaupt machen, wenn der Port freigeschaltet wurde?

Kommentar von deruser1973 ,

nein,  kann er nicht,  das in deinem Link von oben,  ist reine Panikmache  eines Script  Kiddies... 

Kommentar von CHYPRO ,

Wie kann man den Port freischalten???

und kann ich da irgendwas kapput machen?

Kommentar von deruser1973 ,

google - > Portfreigabe + "dein Routermodell" .  Kaputt kannst du eigentlich nichts machen.  Das einzige was passieren kann,  wenn du irgendwohin klickst,  ist die Einwahldaten zu löschen...  dann gibst sie neu ein und alles geht wieder...  ( ist aber unwarscheinlich,  dass du die löschst...) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community