Frage von Nicolchen1992, 155

PKM Geschirrspülmaschine läuft nicht richtig?

Hallo ihr Lieben, Wir haben eine PKM Geschirrspülmaschine aber seit kurzem zickt diese. Sie ist jetzt ca 3 Jahre alt. Also zum Problem. Ich befüll sie ganz normal, Tab rein und am machen. Innerhalb von ein paar Sekunden fängt sie dann auch an Wasser zu ziehen. Normalerweise läuft sie eine gute Stunde, aber nach ca 10 Minuten fängt sie an die piepen, so wie sie es tut wenn sie fertig ist. Gut ich hab gedacht das Sieb ist vllt verstopft. Hab es sauber gemacht und Salz aufgefüllt und die Maschine nochmal von vorn laufen lassen. Auch beim zweiten Mal das selbe Spiel. Unten stand das Wasser in der Maschine. Also hab ich dieses dann mit ner Keller raus gemacht und dann stromlos gemacht. Mein Papa hat sie dann vorgezogen weil wir dachten vllt ist irgendwo ein Schlauch verknickt. Aber war alles gut. Danach lief sie wieder gut zwei Wochen ohne Zwischenfälle. Nur heute wieder das selbe Problem. Sieb ist sauber, Salz ist drin, arme können sich frei bewegen. Ich bin auf den Spüli angewiesen kann mir jemand vlltvllt weiter helfen was ich noch tun kann.

Vielen Dank :-)

Antwort
von HobbyTfz, 136

Hallo Nicolchen1992

In  der  Verschraubung des  Schlauches,  die  am  Wasserhahn  befestigt  ist,  befindet sich  ein  Schmutzsieb. Stelle  einen  Eimer  unter  den  Wasserhahn und  kontrolliere  ob  das  Wasser  mit
 genügend  Druck rausläuft.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von bert1980, 128

Nimm mal das Sieb raus und fasse vorsichtig in das Loch wo das Wasser abgepumpt wird. Gut möglich, das hier ne Scherbe oder ähnliches drin liegt und das Pumpenrad blockiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community