Piercing am Ohr gefährlich/nerven?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein das kann nicht passieren, sowas sind horrorgeschichten :)
was immer passieren kann ist das du eine Infektion bekommst und sich das Ganze entzündet und Probleme macht, wenn du es aber professionell stechen lässt und den Anweisungen des Piercerella folgst ist das aber eher selten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das stimmen würde, dass Ohrpiercings so extrem gefährlich sind, wären ich und auch viele andere schon lange entweder gelähmt oder tot. Also mir hat das Tragus von allen Piercings so ziemlich am wenigsten weh getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn das Piercing professionell gestochen wird ,dass es dann nicht viele Risiken gibt. Und ich habe selber so eins , du solltest dich nur darauf einstellen das die Heilung paar Monate dauern kann, aber das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu einem Profi gehst sollte so etwas nicht passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung