Frage von Spiesser05, 204

Pellkartoffeln salzen (Ja oder Nein)?

*Hallo GuteFrage.net, Heute mal eine kleine Umfrage, die mich wirklich interessiert. Bringt es was, wenn man Pellkartoffeln salzt? Oder kommt das Salz nicht durch die Schale? Also ich habe in meiner Küchenausbildung gelernt, dass sie Schale sehr dünn ist und das trotzdem durch geht. Kartoffeln muss man vor dem Garen würzen, weil die Kartoffeln nachher nichts mehr aufnehmen an Würze, so hab ich es gelernt, wie habt ihr das gelernt?

Im Grunde genommen, wenn ich Pellkartoffeln aufsetze, werden diese bei mir mit Salz, Loorbeerblätter und etwas Kümmel oder Piment noch verfeinert, weil Kümmel hebt nochmal den Geschmack der Kartoffeln hervor :)

Und jetzt möchte ich euere Meinungen an diesen Sonntag hören :) Liebe Grüße Spiesser05*

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RubberDuck1972, 139
Ja, sie werden gesalzen.

Eigentlich jein. - Damit von dem Salz etwas durch die Pelle in die Kartoffeln dringt, muss man das Wasser schon sehr stark salzen (fast so salzig wie das Mittelmeer).

Ich gebe immer Salz ins Kochwasser, auch wenn viele sagen, dass das nichts bringt.

Was auf jeden Fall in die Kartoffeln dringt ist Kümmel und ähnliche Gewürze. Wenn mir danach ist, gebe ich einen knappen Esslöffel voll angemörsertem Kümmel ins Kochwasser für 1,5 kg Pellkartoffeln.

Antwort
von Partiana, 150

Ich habe "gelernt", dass man Pellkartoffeln nicht salzt...

Kommentar von Spiesser05 ,

Und ich habe gelernt dass Kartoffeln nach dem Garen kein Salz mehr annehmen! :)

Antwort
von abibremer, 100
Nein, es bringt nichts.

Da ich gekörnte Gemüsebrühe, Lorbeerblätter UND Kümmel ins Kochwasser gebe, muß ich nicht salzen!

Antwort
von chongzi, 110
Ja, sie werden gesalzen.

Ich bin zwar kein gelernter Koch, sondern Ökonom, ... aber ich salze meine Pellkartoffeln immer relativ großzügig, ... esse sie aber meist auch direkt mit Schale, ist eh gesünder, da die meisten Vitamine und Nährstoffe direkt unter der Schale sitzen.

Antwort
von putzfee1, 91
Ja, sie werden gesalzen.

Ich salze sie immer, und das bringt auch was.

Antwort
von Partiana, 86

Es ist die Frage, wozu du die Pellkartoffeln zubereitet hast. Wenn du sie weiterverarbeiten willst, ist es ohne Salz im Zweifel besser, aber jeder so, wie er mag...

Antwort
von Salzprinzessin, 64
Ja, sie werden gesalzen.

Ja, ich salze vor dem kochen und zwar mehr als bei Salzkartoffeln.

Antwort
von Schwesternherz, 84
Ja, sie werden gesalzen.

Mache ich auch so, so schmecken sie mir einfach besser.

Kommentar von Spiesser05 ,

Bei mir darf Loorbeer und Kümnmel dann auch nicht fehlen, weil das nochmal den Geschmack mehr hevorhebt :) ich bin deiner Meinung :)

Kommentar von Salzprinzessin ,

Danke, Lorbeer kannte ich tatsächlich noch nicht an Pellkartoffeln und werde es daher demnächst mal ausprobieren. Da ich Kümmel leider überhaupt nicht ausstehen kann, werde ich darauf verzichten.

Übrigens: Ich salze die Pellkartoffeln, da ich der Meinung bin, dass das Salz durchaus auch durch die Schale dringt. Ja, ich nehme mehr Salz als beim Kochen von Salzkartoffeln.

Antwort
von asta311, 81
Ja, sie werden gesalzen.

Muss man halt mehr Salz nehmen, denn viel davon bleibt in der Schale. Auf den Kanaren weden Pellkartoffeln in Meerwasser gekocht, sehr lecker.

Kommentar von Spiesser05 ,

Das ist ja eine geile Idee :) Danke :) aber ich weiß nicht ob das Nordseewasser so gut dafür zum nachmachen geeignet ist :) ich wohn' da in der Nähe :)

Kommentar von asta311 ,

Nordsee ist, glaub ich, zu bitter, aber probiers aus.

Kommentar von Spiesser05 ,

Schade :/ aber das ist eine gute Idee, dann im Topf trocknen lassen, damit das Meer an den Kartoffeln dran kleben bleibt :)

Kommentar von reinermich ,

Ich kann mir nicht vorstellen, daß das gesund ist :-/

Kommentar von asta311 ,

...und wenn du beim Schwimmen mal Wasser schluckst? Sofort Notarzt?...........wird ja bestimmt nicht seine / ihre ausschließliche Nahrungsquelle


Papas arrugadas



Antwort
von wollyuno, 52
Nein, es bringt nichts.

hab die noch nie gesalzen,frag auch weshalb sollte ich das

Antwort
von tuedelbuex, 82

Ich kenne es nur mit Salz (und einer kleinen Prise Zucker) im Kochwasser....

Antwort
von gibmirdeinholz, 50

Ich salz sie immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten