Parfüm richtig auftragen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dezent ! Ein kleiner Sprühstoß reicht...du willst ja nicht von 10m gegen den Wind danach riechen. Es geht nur darum, einen angenehmen dezenten Duft dran zu haben, wenn dir jemand näher kommt. Alles andere ist Belästigung :D Ich habe meins am Hals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprüh es dir in die Haare. Dort haften die Duftstoffe länger als auf der Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfachichseinn
14.03.2016, 15:14

Sehr gut zu wissen, danke

0

Du riechst es selbst nicht, weil Du Dich mit der Zeit an den Duft gewöhnst.

Deshalb dosieren einige regelmäßige Parfumbenutzer und -benutzerinnen das Zeug auch so stark, dass sie richtie Duftschwaden hinter sich herziehen. Sie merken schlicht nicht, wie sehr sie überdosieren. Muss nicht sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt erstens darauf an, ob es ein intensives ist oder nur so ein billiges, was mit viel Wasser gemischt wurde. Mach Vaseline vorher an die Haustelle drauf, an der du das Parfüm aufträgst, dann hält es länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirkt oft nur so, weil du dich selber nicht so extrem riechst, wie andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das Parfüm auch an freiliegenden Körperstellen wie dem Hals auftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem duschen auf nackte Haut Sprühen und dann anziehen. Bei Bedarf nochmal Sprühen und du riechst noch bis zur nächsten Dusche gut :)

Mit freundlichen Grüßen

Ivan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an deiner Nase, die gewöhnt sich schnell an den eigenen Geruch. Das wirkt nur so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am günstigsten sind die Punkte, wo es einen Puls gibt. Also an den Handgelenken (innen),  Hinter den Ohrläppchen, an der Schläfe und.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung