Oxidationszahlen bei C5H10O2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, es muss keine ganze Zahl sein. Die unterschiedlichen Atome können natürlich unterschiedliche Oxidationszahlen haben.

Anhand der Summenformel kannst du nur die gemittelte OZ bestimmen, welche keine ganze Zahl sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Oxidationszahl wird je Atom berechnet, nicht als Durchschnitt gleichartiger Atome im Molekül.

Wir können also nur sagen, dass die Summe der Oxidationszahlen der Kohlenstoffatome -6 ist. (Falls die Sauerstoffatome nicht aneinander gebunden sind, wie bei einem Epoxid - dann hätten sie jeweils die Oxidationszahl -1.)

Welche Oxidationszahlen das im einzelnen sind, können wir ohne die Strukturformel nicht sagen. Die Oxidationszahl eines Kohlenstoffatoms ist unterschiedlich in den Fällen von endständigen O-Atomen (mit Doppelbindung) (Aldehydgruppe), Carboxygruppen, Ketogruppen, Hydroxygruppen, Ethergruppen.

Siehe auch bei https://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationszahl#Angabe_der_Oxidationszahl im Abschnitt zur organischen Chemie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
04.04.2016, 23:44

Du meinst Peroxid, Epoxid ist m.W. keine Ausnahme.

0