Frage von xTimoxBird,

Ohne Drogen "high" werden? (oderso)

Hey leute :) meine frage ist wie wird man eigentlich ohne drogen high, oder annäherd high? ich habe bis jetzt noch nie drogen genommen oder gekifft aber ich möchte einfach auch mal " high " oderso werden, ist/wird bestimmt lustig :)

Da gibt es bestimmt möglichkeiten oder ? Habe schon gegoogelt aber überall kommt nur " von sex " ... oder wo sie sich beschimpft haben weil high sein ohne drogen ja so schlimm ist. Wäre cool wenn ihr was wisst :)

Mfg Timo ♥

Antwort von aXXLJ,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ohne Drogen "high" werden? (oderso)

Ja, das ist der Traum jedes Pubertierenden: HIgh werden ohne Droge, ohne gesundheitliches Risiko und ohne dass Mamai und Papi etwas davon mitkriegen. Ohne Injektion (weil das macht Aua), ohne anschließende schulische oder berufliche Schwierigkeiten und natürlich auch ohne dass es Geld kostet.

Ich glaube, Du beschränkst Dich einstweilen doch besser auf das "oderso", damit bist Du zwar nicht high, aber das macht nichts, weil Du bislang sowieso keine konkrete Vorstellung zu haben scheinst wie das denn sein könnte high zu sein.

Kommentar von xTimoxBird,

okay 1. habe ich das (oderso) nur drangehängt weil es ohne nicht geht, weil sonst kommt das es diese frage schon gibt 2. hast du meine frage nicht beantwortet also ist es mir auch eigentlich egal was du schreibst

Kommentar von aXXLJ,

also ist es mir auch eigentlich egal was du schreibst

Wäre es Dir egal, hättest Du nicht geantwortet.

Im Prinzip musst Du aber schon als Antwort werten, dass Du nicht einmal weißt, was oder wie "high" überhaupt ist. Insofern müssen Erwachsene sich hüten Kindern Ratschläge zu geben wie diese "high" werden können. Wenn Kinder Kindern Ratschläge geben, können nur Dummheiten wie "Deo-Schnüffeln" dabei rauskommen.

Kommentar von Dhivius,

"Ratgeberheld zu: Kiffen" - wie genial. :D

Kommentar von Xiauio,

Weißt du was, bei genauerer Betrachtung ziemlich amüsant ist? Die Meldung, dass es diese Frage schon gibt, hat den Zweck, dass hier nicht drölftausendmal die gleiche Frage gestellt wird. Und was machst du? Du setzt 2 Worte dazu und stellst die gleiche Frage. Genial.

Kommentar von aXXLJ,

Jeder pubertiert so gut er kann. "Oder so."

Ich kann dennoch nicht leugnen, dass ich selbst schon mal bei der (z.B.) hundertsten Beantwortung der ständigen Wiederholung von "Wie lange ist Cannabis im Blut nachweißbar?" einfach copy und paste bemühe, um schneller mit der Antwort durch zu sein.

Andererseits bin ich nicht verwundert welche Wege von manchen Kids hier bei GF gegangen (und wiederholt gegangen) werden, um

a) das eigene Unwissen (abseits von Google und Wikipedia) zu dokumentieren oder zu kompensieren

b) die eigene undifferenzierte Haltung über Drogen unters jungsche Volk zu bringen oder

c) vordergündig etwas zu suchen, was in der eigenen Fantasie zwar so "verrucht" sein sollte wie Cannabis, aber in der Realität doch lieber etwas erlaubtes, einfaches und nicht so Schlimmes, damit Mami, Papi, Lehrer oder Chefs keinen Stress machen, falls die scheinbare Sicherheit des eigenen Nicknames doch mal flöten geht...

Antwort von DJHAR,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Unglaublich was hier für Antworten kommen...

Muskatnuss, Deo schnüffeln, Alkohol inhalieren, das zeigt mal wieder wohin die illegalisierung von Drogen führt.

Ich will dir nur einen gut gemeinten Tipp geben: Ohne Drogen wirst du nicht "high" ganz einfach, die meisten Sachen die hier stehen sind genau so Drogen nur eben ganz legal dafür aber um einiges gefährlicher, also wenn du dein Leben und deine Gesundheit wirklich aufs Spiel setzen willst dann nur zu, inhalier dein Deo und iss ne Muskatnuss dazu, brauchst dich ned wunder wenn du mit Vergiftungserscheinungen im Krankenhaus wieder wach wirst. Aber ich würds dir fast wünschen dass du so eine krasse Erfahrung machst, dass du umkippst deine Eltern dich bewusstlos finden und ins Krankenhaus bringen müssen, dann wirst sehen was du von deinen High hattest.

Kommentar von vierfarbeimer,
Ohne Drogen wirst du nicht "high"

Doch, durch Erfolg wirst du "high!"

Kommentar von vierfarbeimer,

... und das ohne jede Nebenwirkung! :)

Antwort von FlyingCarpet,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Tanz der Derwische, Hyperventilieren

Antwort von DoubleBuckel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gibt bestimmte Atemtechniken. Holotropes Atmen z.b.

Kommentar von xTimoxBird,

Das ist irgendwie schwierig und ich peil das nicht :o

Kommentar von HobbyLJ,

Dann lass den Unfug besser.

Kommentar von DoubleBuckel,

Ja sorry. Seinen Bewusstseinszustand ohne Drogen zu ändern ist eben nicht leicht.

Kommentar von DoubleBuckel,

Du kannst es auch mit Klartraumtechniken versuchen.

Antwort von VitaminReloaded,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit High Heels

Antwort von vierfarbeimer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Durch Erfolg wirst du high.

Antwort von Schnabelwal,

Ganz legal kannst du Muskaltnuss trocken pur oder in Milch reinreiben, aufkochen. Oder Beifuss (Gewürz und Heilkraut) entweder in Milch aufgekocht trinken oder als Zigarette pur gedreht geraucht...das haben die Indianer in der Friedenspfeife geraucht....aber machs nur Freitag, samstag...damit du morgens ins der Schule frisch bist.

Tanzen, Musikhören, jemanden Umarmen, Singen, sex, Runners high

Antwort von holofoxx,

Du kannst an Benzin schnüffeln oder Sekundenkleber dafür sind dann die Dämpfe verantwortlich) oder ca. 1t Schokolade fressen was ich aber stark bezweifle xD also Benzin oder Kleber xD

Antwort von scatha,

Sex. Aber das ist ja auch verboten.

Achso das war ja ausgeschlossen. Was meinst Du mit "high" und was mit "drogen" ? .. Beide Begriffe sind unscharf.

Es gibt übrigens ein Buch:

http://www.amazon.de/High-werden-ohne-Drogen-Bewusstseinserweiterndes/dp/3890943...

Antwort von Miinee45,

Adrenalin schub ist wie als wenn man auf drogen ist

Antwort von ninagtc,

das wird wohl für ewig der traum der menschheit sein...

wenn man einmal drogen probiert hat (die high machen natürlich), weiß man dass es aussichtslos ist diesen zustand ohne drogen zu bekommen. so richtig high wirst du ohne drogen einfach nicht.

Kommentar von xTimoxBird,

Yo haha stimmt eigentlich auch wieder

Antwort von greifa36,

Die einfachste und glaube günstigste Art und Weise in einem Rausch zu gelangen ist eine frische Muskatnuss!... maximal eine, vllt.besser erst ne halbe. Der einziege Nachteil, wie bei jeder Droge ist das Runter kommen davon :-) Du musst mit Durchfall ' Übelkeit und evtl. Erbrechen rechnen! - Aber bei welcher nicht?!

Kommentar von DoubleBuckel,

Muskatnuss = Droge

Kommentar von xTimoxBird,

kann man die irgendwo kaufen? oder wenn man die kaufen kann dann ist es doch keine echte oder :O ?

Kommentar von greifa36,

Ja klar. In jedem gut sortierten Lebensmittelladen oder Supermarkt. Die Dinger zum Reiben . Bin Koch, ich weiß das! :-)

Kommentar von xTimoxBird,

Ah okay gut danke für die antwort werds mal ausprobieren :)

Kommentar von NeoFromMatrix,

HALT ! Muskatnuss muss für einen anfänger GENAU eingeteilt werden, zuviel bringt einen leicht um !

Kommentar von Xiauio,

Findest du das echt angemessen, jemandem hier Muskatnuss als "legale Droge" anzupreisen? Ein vergleichsweise uninteressanter Rausch, miese Nebenwirkungen und potenzielle Vergiftungserscheinungen. Na viel Spaß. Es scheint hier ja gar nicht um "ohne Drogen" sondern eher um "legal" high werden zu gehen. Da gibt's definitiv bessere Möglichkeiten als Muskatnuss - Lachgas z.B. Aber man sollte halt immer wissen, was man tut.

Kommentar von Sady82,

Super Tipp... Vielleicht solltest du nebenbei noch erwähnen, dass es die Leber kaputt macht.

Antwort von HobbyLJ,

High? Adrenalin ohne Ende. Mach zum Beispiel mal Bungee-Jumping, da wirst du auch high und tust deinem Körper weder eine Sucht noch bleibende Schäden an.

Kommentar von xTimoxBird,

hmm hast recht :D

Kommentar von DoubleBuckel,

Es gibt sehr wohl "Adrenalinjunkies", die süchtig sind nach solchen extrem Aktivitäten, um ihren Kick zu kriegen. Im Endeffekt werden bei Aktivitäten wie Bunjee-Jumping ähnliche Reaktionen im Hirn ausgelöst wie z.B. bei der Einnahme von Amphetamin.

Kommentar von HobbyLJ,

Mit dem Unterschied, dass keine körperliche Abhängigkeit wie bei Alkohol oder Drogen entsteht.

Und solange man es nicht übertreibt, wird man auch nicht süchtig.

Kommentar von Xiauio,

Amphetamin erzeugt keine körperliche Abhängigkeit. Adrenalinkicks sind trotzdem cool :-)

Kommentar von scatha,

Mit Amphetaminen ist m.E. nicht zu spaßen.

Antwort von Kontrast93,

Wenn du Nichtraucher bist und zufällig jemanden kennst, der eine Shisha hat und du 4 -5 mal tief auf Lunge rauchst, dann kann es dich richtig wegbeamen :D (Nikotinflash)

Kommentar von xTimoxBird,

oha das habe ich ja mal noch nie gehört :o aber danke :)

Kommentar von Kontrast93,

Klappt aber :D

Kommentar von Kontrast93,

Klappt aber :D

Kommentar von Kontrast93,

Klappt aber :D

Kommentar von DoubleBuckel,

Nikotin = Droge

Antwort von Misscuuk,

du kannst alkohol inhalieren , damit bekommst du ca. 1,8 Promille hab so ein Video mal geshen auf Youtube gib einfach mal "Promille ohne Alkohol " Oder so ein

Kommentar von HobbyLJ,

Ganz tolle Idee, wenn er zuviel erwischt, kippt er um.

Kommentar von DoubleBuckel,

Alkohol = Droge

Kommentar von xTimoxBird,

Ich hasse alkohohl allgemein, aber trotzdem danke

Antwort von hndsfsadfvre,

Adrenalin Kick oder Endorphine Ausschüttung (Glück) oder Dopamin Ausschüttung (Sex,Selbstbefriedigung,Essen,etc.) aber die selbe Wirkung wie von Cannabis erreichst du nicht und willst du in deinem Alter besserr nicht, spreche aus Erfahrung....

Kommentar von xTimoxBird,

man wird von essen high, wtf :D ?

Kommentar von michi57319,

Noch nie gehört? Nudeln machen glücklich ;-)

Kommentar von hndsfsadfvre,

Von gutem Essen schon....

Antwort von RoteSamtrobe,

Hehe, da gib`s ein Buch, das genau dieses Thema behandelt:

High werden ohne Drogen, von Frederick Dodson. :D

Kommentar von xTimoxBird,

Haha genau das habe ich gerade auf amazon gesehen :D !

Antwort von B4stiii,

Falte ein Geschirrtuch oder so acht mal und halte ein Deo an die andere Seite und inhaliere das Deo durch das Tuch das sollte dir ein paar Sekunden heiterkeit bescheren ;) Länger geht ohne Drogen nicht.

HINWEIS: Falls du sehr auf deine Gesindheit achtest solltest dus nicht tun da das noch schädlicher als rauchen ist wegen mehr Schadstoffen und so

Kommentar von xTimoxBird,

Das habe ich schonmal gelesen, werde ich morgen mal probieren, danke :) !

Kommentar von DoubleBuckel,

MACH DAS NICHT

Kommentar von hndsfsadfvre,

Ich hab ein halbes Jahr Feuerzeug-gas inhaliert mach das nicht!!!!!! Damit zerstörst du dein Denkvermögen kenne Leute die Können nicht mehr ordentlich sprechen deswegen GIFT GIFT GIFT

Kommentar von DoubleBuckel,

Deo ist, so gesehen, genauso eine Droge wie alles andere, und von daher ist deine Antwort falsch. Er will OHNE Drogen high werden. Darüberhinaus gibt es nur sehr wenige Drogen, die schädlicher und potentiell tödlicher sind als Deo etc. schnüffeln.

Kommentar von HobbyLJ,

Sag mal, gehts noch? Da sind schon Leute daran gestorben!!

Kommentar von xTimoxBird,

okay okay okay ich werde es dann wohl doch nicht machen :D !

Antwort von MarcusAgrippa,

Weed. Ungefährlich und relativ harmlos für die Psyche (in Maßen genossen - wie Paracelsus schon gesagt hat "Die Dosis macht das Gift).

Kommentar von xTimoxBird,

Ja, ist schon klar, aber WIE ZUR HÖLLE SOLL ICH WEED BEKOMMEN :D ?

Kommentar von Kontrast93,

Das ist nicht so schwer ^^

Kommentar von MarcusAgrippa,

Ganz einfach: Wo wohnst du? xD

Kommentar von ElseBrain,

Die Frage lautete:

**Ohne Drogen "high" werden? (oderso) **

und du kommst hier mit Weed? geh mal an die frische Luft Junge :D

Kommentar von ElseBrain,

Also ich wohne zu Hause, meinste da kann man was klar machen? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community