Kiffen -Ab Wann wird man high?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man braucht kein bestimmtes Alter.
Die Auswirkungen sind bei jedem unterschiedlich. Die meisten bekommen bei unregelmäßigem Konsum Hunger, lachen und werden nach einer Zeit müde. Du musst den Rauch auch lange genug in der Lunge behalten und auch wirklich in die Lunge einatmen und nicht nur paffen.
Für Anfänger ist es einfacher etwas auf den Tabak in einer Shisha zu streuen und dann die Shisha zu rauchen. Dabei kratzt es nicht so im Hals und der Effekt hält je nach Menge relativ lange an (bei nur seltenem Konsum).
LG Lynx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atze3011
14.03.2016, 19:51

Gras in der Shisha ist extreme Verschwendung. Außerdem kommt das Nikotin dazu. Nikotin schwächt die Wirkung von THC und löst außerdem Übelkeit etc aus.

0
Kommentar von Downhillgirl03
15.03.2016, 20:08

Ich hab beim ersten mal (mit 12) n leichten Nikotinschock bekommen (nach jedem Zug für ne Minute oder so leichte Übelkeit)

0

Hallo Downhillgirl,

Es kommt oft vor, dass Leute beim Erstkonsum von THC noch nicht das typische "high" erleben. Bei manchen kommt es jedoch schon beim Erstkonsum, ist unterschiedlich. Meistens (es ist bei jedem Menschen unterschiedlich, ich beziehe mich hier lediglich auf meine Erfahurungen) dauert es zwischen 3 und 4 mal konsumieren.

Viele verspüren jedoch schon beim 2ten mal etwas, einfach noch nicht das "volle high".
Wenn du es also wissen willst, müsstest du es selbst ausprobieren. Ob du das willst oder nicht, bleibt deine Sache.

Kenne niemanden, bei dem es mehr als 5 Mal gebraucht hätte, wünsche einen schönen Abend, mfG Broccoli333

P.S. Ich möchte keine Anleitung erstellen, sondern lediglich meine persönlichen Erfahrungen zur Verfügung stellen / teilen, Cannabis ist für Jugendliche sehr schädlich. (Ausserdem illegal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim ersten mal schon. Du musst halt mehr ziehen und es länger in der Lunge behalten. Is halt mit husten Schwert aber war bei mir genauso. Warscheinlich war Tabak mit rein gemischt und deswegen musst eh mehr ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Ab dem 1. Mal (der Wirkstoff sollte halt schon in die Lunge kommen bevor du Husten musst)
  2. Nein du kannst auch als 1 Jähriger High sein.

Informier dich eingehend über die Substanz, dir ist vermutlich nur schlecht geworden, weil du das Gras mit Tabak gemischt geraucht hast, viele vertragen Tabak nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht rauchst oder so dann ist deine Lunge nicht den Rauch gewohnt und du kannst den Rauch von dem joint nicht richtig inhalieren und du hustes sofort und nichts ist im Körper angekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

High wird man wenn man seht lange zieht... Also nicht paffen.. Ziehen.. Es ist egal in welchem Alter, babys sollten es aber nicht machen ^^

Aber high wird man nicht nur da bekommt man ein komisches Gefühl und es ist einem etwas Schwindelig

Lg Jay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung