Niedriger Puls,Mädchen 14 Jahre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du sehr sportlich bist, ist eine Herzfrequenz / Puls um 60 normal. Bei 40-50 Ruhepuls sollte vor allenm bei Beschwerden (Schwindel, Schwarzwerden vor Augen) eine ärztliche Untersuchung erfolgen (zB EKG), da ein Block nicht ausgeschlossen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Hausarzt. Kann mit der Schilddrüse zusammen hängen. Ist aber nix schlimmes. Meist helfen Tabletten dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sogar gut. Du machst wahrscheinlich Sport und dein Herz Kreislauf System hat sich nur angepasst. Jan Ullrich hatte angeblich zu seinen besten Zeiten einen Ruhepuls von 30. Beim Sportlerherz musst du allerdings aufpassen, nicht zu lange herum zu sitzen (also Tagelang), das kann dann wiederum schädlich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leoloveshim
29.03.2016, 04:00

wie gesagt, sportlich bin ich nicht. mehr als den üblichen Schulsport und einmal die Woche Longboarden (meist ca 10 KM) mach ich nicht

0

85 ist definitiv nicht der durchschnittliche Ruhepuls er liegt bei etwa 60 im schnitt. Es gibt aber grosse Unterschiede  auch Ernährung und Schlaf kann sich auf den Puls auswirken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beardedGUY
29.03.2016, 08:21

Nicht ganz... Bei ausgewachsenen ist der Ruhepuls zwischen 60 und 80. sportliche bis 40 und manchmal auch bis 100. bei Kindern ist der Puls gerne etwas höher und das ist auch normal so, da der Körper noch in der bidlungsphase ist und mehr Transport benötigt. Der Blutdruck ist als Protagonist entscheidend!

0

Was möchtest Du wissen?