Nachteile vom Schweifriemen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Pferd hat einen ähnlichen Rücken. 

Ich würde einen anderen Sattler kommen lassen, wenn der Sattel wirklich rutschen sollte. Evtl sollte dann ein anderes Modell her. 

Ich habe zb einen Ludomar Venus (spanischer Lederbaumsattel), der rutscht keinen Millimeter. 

Schweifriemen können die Wirbelsäule stauchen und sind oft unter der Schweifrübe nicht besonders angenehm. Ich würde keinen benutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 03Tiger
23.04.2016, 18:03

Ok danke werde ich machen!

0

"Mein" Pferd hat auch so einen Rücken. Ein guter Sattler sollte einen Sattel finden, mit dem du ohne Schweifriemen problemlos reiten kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen passenden Sattel braucht man weder Schweifriemen noch Vorderzeug. Ein gut sitzender Sattel rutscht nicht. Also wie meine Vorredner schon sagten, guten Sattler und passenden Sattel suchen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung