Nachleuchtende tattoos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das gibt es ja, allerdings würde ich mir gründlich überlegen ob ich mir so eine Chemiekeule unter die Haut spritzen lasse. Das ganze ist sogut wie nicht erforscht, und die Langzeitwirkungen sind unbekannt. Und man sagt diesen Farben nach, das sie Krebs verursachen. Willst du wegen sowas deine Gesundheit riskieren?

Also ich persönlich würde mit solchen Farben nicht arbeiten, und ich tätowiere selber seit Anfang der 90er.

Lass dir lieber was schönes stechen, mit geprüften Farben die unbedenklich sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ja es gibt Tattoo's die in dunkeln leuchten.
Würd ich aber nicht machen lassen es ist schädlich für den Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gibt es.
Sieht cool aus.
Gefällt mir.

Aber mir wurde davon abgeraten,
Kenne keinen Tätowierer der es macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neeee denke nicht das es das gibt :D und ich denke nicht das du die ganze Chemie unter der Haut haben willst :) 
Und naja Tattoos sind wohl generell nicht soo gesund. Man hat ja nun herausgefunden das Farbpartikel in die Blutbahn gelangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt UV-Tattoos. Da die Farben entsprechend geprüft werde gehe ich davon aus, dass die i.o. sind

http://www.mari-rocks.de/uv%20tattoos.htm


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kehhlogg
28.04.2016, 01:02

Naja die kenn ich schon. Han halt bis jetzt noch nix von den nachleuchtenden tattos gefunden

0

Ich habe mal davon gehört dass der Stoff giftig ist :) ungefähr wie in den Knickstäben mit der Flüssigkeit und wenn man sie knickt leuchten die

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung