Frage von Blackstaro, 57

n Bits hat 2^n Zustände.Kann mir jemand das Erklären .Was sind Zustände?

Antwort
von kloogshizer, 29

Ein Bit hat zwei Zustände: 0 und 1. Wenn man jetzt ein Bit hinzunimmt, muss man immer nur die Kombinationen die man zuvor hatte, mit zwei multiplizieren, denn für jedes der Zwei Zustände des neuen Bits hat man alle Zustände der Alten Bits. Man rechnet also 2 Zustände * 2 und erhält 4 Zustände. Nimmt man jetzt ein weiteres Bit hinzu multipliziert man nur wieder mit zwei: 2*2*2 usw. Ich würde den Begriff "Zustand" aber übertragen betrachten. Der hat in der Informatik eigentlich eine andere Bedeutung.

letztlich ist es das gleiche wenn du fragen würdest, warum hat dezimal 10^n Zustände? Mit einer Ziffer kann man 10 Werte darstellen (0-9) und mit drei ZIffern kann man eben 10³ Werte darstellen.

Antwort
von GabbaWally, 28

Zustände=mögliche Werte

Nehmen wir n=1 Bit: x
x kann entweder 0 oder 1 sein. 2^1 = 2 verschiedene Zustände

Nehmen wir n=2 Bit: xy
x kann entweder 0 oder 1 sein. y kann auch 0 oder 1 sein.
Somit sind folgende Kombinationen möglich:
00
01
10
11

Insgesamt also 2^2 = 4 verschiedene Zustände.

..... genauso geht das weiter mit n=3 oder eben noch mehr.

Antwort
von USBFinger, 10

Ansich kann man es wie eine Lampe sehen 0=aus 1=an. Bei einer Lampe ergibt sich dann an und aus. Bei Lampen sind es bereits 4. 00 01 10 11. Hoffe ich konne helfen :)

Antwort
von offeltoffel, 24

Zustände sind mögliche Ausprägungen.

3bit heißt: 2^3 = 8 Zustände: nämlich 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7

Du kannst also mit 3bit insgesamt 8 verschiedene Zahlen darstellen. Mit 4bit sind es schon 16, mit 5bit 32 usw.

Antwort
von FelixFoxx, 39

Ein Bit hat den Zustand 0 oder 1.

Zwei Bits können die Zustände 00,01,10 oder 11 haben, das sind 4=2² Zustände.

Drei Bits können die Zustände 000,001,010,011,100,101,110 oder 111 haben, das sind 8=2³ Zustände.

usw.

Antwort
von Smexah, 19

ein Bit ist der kleineste Datenwert in einem Rechensystem.

Ein Bit kann eine 1 oder eine 0 sein. Wie ein Lichtschalter - an und aus. Das sind Zustände

2⁰ ist ne 1 ... 2¹ ne 2 ..2² ne 4 ..usw das ist das Binärsystem in dem Computer zählen. eine 5 kann also als 1*2⁰+0*2¹+1*2² dargestellt werden. Binär ist das 101, dezimal eine 5.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten