Frage von xxinaxx123, 128

MUSS Man beim frauenarzt auf den stuhl?

Ich bin volljährig und möchte mir zum ersten mal die pille verschreiben lassen. als ich das erstemal wegen der pille beim Freuenarzt war, wurde mir gesagt das ich vorher erst auf den Stuhl zur untersuchung müsste. Seiddem habe ich angst zum frauenarzt zu gehen und habe deswegen nur ungeschützten gv. Ist es wirklich überall so das ich auf den Stuhl MUSS? Wenn ja.. Hat jemand tipps gegen meine angst? Und Wie teuer ist die Pille? Danke im vorraus

Antwort
von butterflyy321, 70

Also, der Stuhl ist gar nicht schlimm! Ich hatte auch total Angst davor aber irgendwann musst du sowieso hin denn man kann sich (vorallem durch ungeschützten GV) viele Krankheiten einfangen.

Auf dem Stuhl bist du nur ganz kurz, zwischen 3 und 5 Minuten. Nebenher redet der Frauenarzt mit dir, du bekommst also im Prinzip gar nichts davon mit.

Es ist zwar ein bisschen unangenehm aber tut nicht weh.

Zieh am besten ein langen Oberteil oder einen Rock an, das gibt Sicherheit.

Mit 18 solltest du sowieso das erste mal zum FA.

Als ich wegen der Pille da war, wurde ich gefragt ob ich mit einer Untersuchung gerechnet habe, wenn ich dieses verneint hätte, hätte sie mich auch nicht untersucht. Bin aber froh, denn die Gewissheit, dass man gesund ist, ist gut.

Also trau dich, geh am besten zu einer Frau. Es ist wirklich nicht schlimm!

Zu den Kosten der Pille.
Von 18-20 Jahren zahlst du nur die Rezeptgebühr also ca 5 Euro. Ab 20 musst du sie selber zahlen. Das hängt aber von der Pille ab. Kann von 20-60 Euro variieren.

Antwort
von sweetSquirrel, 42

Ich hatte mir auch die Pille verschreiben lassen. Da musste ich noch nicht auf den Stuhl. Aber ich muss demnächst. Man muss dann auch immer ein Mal im Jahr auf den Stuhl.
Ich hab auch voll Panik, abee Sichherheit ist mir wichtiger.

LG

Antwort
von nowka20, 42

angst wozu?

der "stuhlgang" ist notwenig um alles mögliche kranke ausschließen zu können.

lasse den einfach über dich ergehen, und denke dabei an was schönes!

Antwort
von Wonnepoppen, 63

Das erste mal ja!

Es gibt schlimmeres, ohne Stuhl, keine Pille!

entspann dich so gut es geht, sonst wird die Untersuchung schwieriger!

Auf alle Fälle wäre es schlimmer, wenn du schwanger wirst, da hast du bis jetzt mächtig Glück gehabt!

was ist denn mit einem Kondom, warum wurde das nicht benützt?

Kommentar von xxinaxx123 ,

Das vertrage ich nicht. Ich glaube ich bin da irgenwie erlergisch, sollte ich auch mal untersuchen lassen..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ja, sprich das beim FA an!

Kommentar von Maefii ,

Kondome gibts auch latexfrei falls du das nicht verträgst! Wenn du so weiter machst ist eh bald jede Verhütung überflüssig...

Antwort
von Nirie, 18

Ich bin der Meinung wenn man Sex haben kann und das auch noch ohne Verhütung dann kann man auch auf den Stuhl beim Frauenarzt. Wenn du schwanger werden solltest muss du da alle 4 Wochen drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten