Frage von Jin500, 183

Muss man als "metalhead" saufen?

Also, ich bin 17 (bald 18) und höre leidenschaftlich gern Metal, meine lieblingsbands sind zurzeit Amon Amarth, Sabaton und Dragonforce und hätte auch vor auf die Summer Breeze zu gehen. Aber des Ding ist dass ich nicht gern saufe (mir schmecken alkoholische Getränke einfach nicht xD ) und auch wegen dem Sport. Die Frage ist ob man als "Metalhead" saufen MUSS ? Ich bin nunmal nicht so der Säufer Typ, außerdem geht man doch auf Festivals/Konzerte um die Musik zu genießen und nicht um sich ins Koma zu saufen, des kann man doch meiner Meinug nach fast überall :D

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 78

Wer fragt, ob man saufen ,,müsse" um Metaller zu sein, hat so ziemlich nix verstanden. Sowas denken nur Kids die neu dazu gekommen sind, und meinten sie müssten irgendwas oder irgendwem entsprechen, um dazu zu gehören.

Nein, du musst definitiv nicht saufen. Man muss als Metaller generell gar nix, außer mal sterben und gefallenen Leuten im Pit helfen aufzustehen (und kein Glas und keine Killernieten mit reinnehmen, wär auch nett).

Wer sowas behauptet, meint das meistens nicht ernst. Und wenn doch, hat dieser keine Ahnung.

Antwort
von muschmuschiii, 153

Du musst überhaupt nichts!

Nur weil viele Fans dieser Musikrichtung es tun, mußt du keinesfalls mitsaufen. Ich habe immer ein wenig das Gefühl, dass das immer gerne als Alibi für exzessives Saufen dient: es gehört einfach dazu also tun wir es. Genieße deine Konzerte/Festivals ohne Alk und konzentriere dich lieber auf die Musik!

Antwort
von tuedelbuex, 111

Man muß nicht saufen, egal welche Musik man bevorzugt oder welche Festivals man besucht. Also kannst Du guten Gewissens auf solchen Veranstaltungen nüchtern bleiben. Spart Dir viel Geld und Du bekommst auch mit, was läuft......während andere besoffen im Dreck pennen......

Antwort
von Dummie42, 121

Man muss überhaupt niemals nie saufen, auch nicht als Metalhead.

Ich weiß nicht, ob du bereit wärst, Iron Maiden zu Metal-Gruppen zu zählen, wahrscheinlich nicht, ich nehme das Beispiel aber trotzdem.

Der Sänger Bruce Dickinson ist Pilot in Ausübung. Das könnte er wohl nicht, wenn er sich regelmäßig die Rübe dicht saufen würde.

Kommentar von Vando ,

Also Iron Maiden ist ja mal eine der Metal Bands schlechthin.

Kommentar von Dummie42 ,

Naja, vielleicht ist es auch nur eine zeitangepasste Begriffsverschiebung, aber als ich jung war, wurden die unter Hardrock gefasst und galten als zu weich für Heavy Metal.

Kommentar von GrimOmens ,

warum soll er iron maiden nicht als metal sehen? der zählt ja sogar dragonforce dazu...

aber hast natürlich vollkommen recht ;)

Expertenantwort
von Junkyarder, Community-Experte für Musik, 54

Wie heißt es so schön... Jedem das seine und Leben und lebenlassen.

Mir gehts genauso.Wenn wer trinken will lassen ihn aber wenn man nich trinken will trinkt man nich.Man muss gar nichts außer irgendwann mal aufs klo...

Bleib wie du bist und mach das was du für richtig hältst.

Und recht hast du xD

Antwort
von xxDevin, 103

Man muss sicher nicht wenn man es nicht will.

Antwort
von EmoCandy, 108

Ein muss man nicht, ich mag Männer die trinken auch null, aber auf einem Festival als einziger nicht ein wenig angeschwippst zu sein, kann langweilig werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community