Frage von Sarah15Fifteen, 81

Muss ich jemanden sagen das ich eine fake brille trage und keine echte?

Ich sehe nämlich noch sehr gut bin 16 finde so fake brillen cool. Und was ist wenn mich der gesagt sollte ich sagen ich trage sie nur ein paar mal als Hilfe oder lese Hilfe oder so was soll ich tun traf die nur zum Spaß und weil die in Trend sind und cool ausehn

Antwort
von annokrat, 25

du darfst jedem alles erzählen. wenn das aber ein typ ist, der dir gefällt, solltest du's mit dem lügen nicht zu sehr übertreiben.

ich kenne ein mädchen, die sich so ne brille aufsetzt wenn sie es mal wieder übermässig satt hat, dass sie pausenlos angegraben wird. viele typen sind nicht in der lage attraktivität hinter der brille wahrzunehmen.

cool ist da nichts, bei jungs dürfte dich die brille unattraktiver machen.

annokrat

Kommentar von Yuurie ,

Das ist das Dümmste, was ich jemals gelesen habe.

Das mag vielleicht deine subjektive Meinung sein, solltest diese aber nicht direkt auf alle Jungs/Männer schließen.

Es gibt genügend Jungs/Männer, die eine Brille an der Frau attraktiv finden. Brillen können einen auch attraktiver machen, so fern sie zum Gesicht passen und das Gesicht schön umschmeichelt. Es ist eher ein schönes Zusatzaccessoire, als etwas, worin man sich dahinter "versteckt". Selten dämlich diese Aussage.

LG

Kommentar von whatatragedy ,

"Es ist eher ein schönes Zusatzaccessoire, als etwas, worin man sich dahinter "versteckt"."

Klar, es sieht ja wahnsinnig attraktiv aus wenn jemand eine Brille mit dicken Gläsern trägt hinter denen die Augen total klein sind :/

Falls das wirklich neuerdings als schön gilt, sollte ich meine Brille wohl doch tragen. 

Kommentar von annokrat ,

träum weiter!

annokrat

Antwort
von lysi3, 36

wenn er dich fragt würd ich sagen...hab ich noch von früher
oder sowas einfach

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

Ok wie meinst du das genau wie von früher von wann? Hä ?

Kommentar von lysi3 ,

wenn dich jemand fragt, wieso du nh brille hast, sagt du, dass du sie noch von früher hast und fertig

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

Ok. Na gut danke.

Antwort
von XC600, 9

du mußt niemandem sagen oder erklären warum du eine Brille trägst , ob die notwendig oder nur Fake ist oder sonst was , ist doch deine Sache .......... aber ehrlich gesagt würde ich niemals auf die Idee kommen überhaupt jemanden danach zu fragen oder er die Brille wirklich braucht oder ob er die nur zum Spaß trägt ............ wenn jemand Brille trägt dann akzeptiert man das einfach und fragt da nicht groß nach dem wieso und warum , hab ich jedenfalls noch nie gehört das jemand so was wissen will .....

Kommentar von whatatragedy ,

Es interssieren sich unglaublich viele Freunde/Mitschüler dafür wenn man zum ersten mal mit Brille auftritt. Die fragen nach der Stärke und viele wollen sogar die Brille anprobieren. wenn dann nur Fensterglas drinnen ist gibt es krasses Gelächter ^^

Kommentar von XC600 ,

fragen können sie ja , was oder ob du antwortest ist ja deine Sache............. ich würde niemals jemand anderen mein Brille aufprobieren lassen , niemals ............... dafür ist die viel zu teuer und wenn die demjenigen dann aus Versehen runterfällt ist das Geschrei groß ........... ob deine Freunde die also alle anprobieren dürfen entscheidest du , sage konsequent nein und fertig ist die Sache ...............

Antwort
von 23andi, 15

Das musst du gar nicht, warum auch...? Lasse dir lieber eine beim Optiker machen, suche dir ein schönes Gestell aus, lasse Gläser ohne Stärke (also Fensterglas) einsetzen, am besten entspiegelt. Wer soll jetzt schon auf den Gedanken kommen dass es nur eine Fakebrille ist? Ob eine leichte Korrektur vorliegt oder ob es nur Fensterglas ist lässt sich ohnehin fast gar unterscheiden. Also hast du halt eine leichte Kurzsichtigkeit,...

Antwort
von whatatragedy, 26

Auf jeden Fall musst du den Leuten sagen, was du in deiner anderen Frage geschrieben hast: dass du eine Brille tragen willst, um intelligenter auszusehen. Dann wissen die gleich bescheid und können dem entsprechend mit dir umgehen...


Oder noch eine bessere Idee: kauf keine Fake-Brille von H&M oder so sondern gehe zum Optiker und frag ob er dir eine Brille ohne Dioptrien aber mit gaaaaaanz dicken Gläsern machen kann. Dann siehst du voll sehbehindert aus und musst keinem erzählen dass du gar keine Brille brauchst. 

(Falls du das jetzt ohne Brille, die dich intelligent machen soll, gelesen hast: der zweite Absatz war NICHT ernst gemeint!)

Antwort
von Yuurie, 21

Hallo :)

Ich würde einfach an deiner Stelle ehrlich sein und sagen, dass du es trägst, weil du es optisch schön findest, weil es im Trend liegt und nicht wegen einer Sehschwäche.

Gibt ja genügend Leute, die so was machen. Und daran ist ja auch nichts schlimmes. Wenn du aber anfängst, Ausreden zu erfinden und andere anlügst, ist das schon doof... weil es gibt da keinen Grund zu.

Lauf rum, wie du willst. ;)

(Als ich in deinem Alter war, waren Brillen noch doof :D)

LG

Antwort
von Caila, 29

Sei doch einfach ehrlich, anstatt nach Lügen/Ausreden zu suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten