Frage von MrsUniicorn, 65

Fake Brille tragen?

Ihr kennt das doch wenn Leute die eine Brille tragen ohne Brille ja andere Augen haben. Also sie sehen dann anders aus. Kommt das auch mit der Zeit wenn man eine Fake Brille traegt?

Antwort
von CharaKardia, 45

Gerade in der Schule kommt das schnell raus. Da legt man die Brille mal auf den Tisch, andere gucken durch und in der Brechung ändert sich fast nichts. Im Winterv kann ich sowieso nur davon abraten, wenn man nicht drauf angewiesen ist - die Brillen beschlagen einfach ständig.

Um auf deine neue Frage zu antworten: Das kommt durch die Brechung der Gläser. Je nach + oder - erscheinen die Augen größer oder kleiner.


Antwort
von 23andi, 30

Eine Brille verändert die Augen nicht. Allerdings können Brillen bei Kurzsichtigkeit die Augen je nach Stärke mehr oder weniger stark verkleinern - aber nur optisch für deine Gegenüber oder wenn du dich im Spiegel betrachtest. Bei Weitsichtigkeit ist es umgekehrt: je mehr Stärke umso größer wirken deine Augen. Bei einer Fake Brille ist dies natürlich nicht. Eine billige Fake Brille würde ich dir auch nicht empfehlen - wenn schon, dann eine mit entspiegelten Gläsern ohne Stärke (Fenstergläser). 

Antwort
von whatatragedy, 53

Nein. Egal was für eine Brille es ist, die Augen verändern sich dadurch nicht. Sie sehen nur kleiner oder größer hinter den Gläsern aus, je nach Dioptrien. Aber dass sie sich verändern ist Blödsinn!

P.S.: Fake-Brillen sind ziemlich albern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten