Frage von Sneijder38, 91

Multipliziert man zwei aufeinander folgende Zahlen, so erhält man 168?

??

Antwort
von Mentar, 17

Das Problem ist vermutlich, dass es nicht "aufgeht" weil 12x13 = 156 und 13x14=182... man kann die Gleichung mit der PQ Formel lösen aber ist auch nicht befriedigend.

Antwort
von Jakobking123, 16

X ist die unbekannte und x+1 die darauf folgende

X+x+1=168 I-1
2x=168 I:2
X=83,5

Das können wir überprüfen indem wir in unseren ersten schritt 83,5 einsetzen

83,5+83,5+1=168

Stimmt :)

Antwort
von Monster1965, 72

X * (X+1) = 168

Auflösen und fertig

Kommentar von Mojoi ,

Das Ergebnis kann aber keine ganze Zahl sein.

Kommentar von Monster1965 ,

Ok, da es in N scheinbar keine Lösung gibt, stehen wir vor einem Problem.

Die Bezeichnung von "aufeinander folgende Zahlen" ist abhängig von der zugrunde liegenden Folge. Wenn es sich dabei nicht um die Folge der natürlichen Zahlen handelt, dann könnte es jede beliebige Folge sein. Diese Information ist also nichts wert.

Damit kommen wir zu X * Y = 168 und das wiederum hat unendlich viele Lösungen.

Nachher zu begründen in wie fern X und Y aufeinander folgend sind, ist dann kein Problem.

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 68

Ja und wo ist das Problem?
Zahl = X
Nachfolgende Zahl = X+1

Antwort
von Dukkha, 1

n*(n+1)=168

n^2 + n = 168

Es gibt 2 reelle Lösungen für n:


n = sqrt(673)/2 - 1/2



n = -1/2 - sqrt(673)/2

Wenn du eine 
ganze Zahl möchtest, dann must du die darunterliegende Struktur ändern z. B. den Gebrauch eines Quotientenrings





Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten