Frage von barfusjunge, 220

Müssten kletterstangen in der Turnhalle nicht eigentlich regelmäßig gereinigt werden?

Hatten heut stangenklettern im Kurs 11. Klasse. Wir sind 20 Mädels. Das sind 40 hande und auch 40 nackte Füße. Bei uns kletterm alle barfuß. Als ich dran war, zog ich meine Sportballas aus und ging mit einer Spur feuchter Fusabdrucke am turnhallenboden zur Stange. Und die Spuren gabs 20 mal. Und 20 mal schwitze Füße an der Stange. Und das war nur unser (Kurs.:-( sollte man vielleicht nur noch sockig klettern oder mit Schuhen?

Antwort
von authumbla, 115

Wie wärs mit Händewaschen nach dem Sport? Man kann sich auch anstellen...

Antwort
von denny99, 83

Jetzt mal ehrlich, wie wenn nicht barfuss willst du an der Stange eine gute Zeit klettern? und warum könnt ihr nicht ganz ohne eure Sportballas am Sportunterricht teilnehmen? dann würden sich die 20 feuchten Fussspuren auch gleich von selber erledigen ,-))

Antwort
von Goodnight, 139

Fand ich auch immer ekelhaft. Gereinigt werden die Geräte nie.

Antwort
von Piadora, 153

Ich glaube, mit Socken oder Schuhen kommst Du da nicht hoch. Aber ekelig ist das wirklich :-( Wobei ich sagen muss, dass wir uns damals diese Gedanken nicht gemacht haben, ist mir nie aufgefallen. Aber wo Du das jetzt sagst, es ist echt ekelig.

Kommentar von barfusjunge ,

bist du auch barfus geklettert? hast du da nie schwitzige füße

Kommentar von Piadora ,

ja klar, hatte ich auch. hab ich mir aber nie Gedanken drüber gemacht, ich hatte zu tun, dass ich mein Gewicht die Stange hochbringe (was in der Regel nicht funktionierte, weil ich zu schwer war und zu wenig Kraft hatte)

Antwort
von ChrisausM, 125

Barfussjunge ein Mädchen? Aha, naja. Bei mir damals im Sportunterricht hatten wir in der 11en einen Sportlehrer, der ließ uns Jungen mit dem Rücken in einer Reihe auf den Boden legen und die Mädchen dann barfuss über unsere Bäuche balancieren. An Ekel kann ich mich nicht erinnern, aber an den Muskelkater hinterher! ☺ Da hatten wir wegen Lehrermangel ausnahmsweise mal gemischten Sportunterricht.

Kommentar von barfusjunge ,

hatte da keine schwitzefüße. im sport bleibt das bei mir nicht aus. gut das ich nich dabei  war

Kommentar von ChrisausM ,

Das Schwitzen ist doch nicht so schlimm! Wenn die Füße stinken, das ist schlimm! Außerdem müssen die Fußsohlen bißchen schwitzen, damit sie gut haften. Du würdest sonst leicht ausrutschen, wenn die Füße staubtrocken sind. 

Und gegen Schweißfüße hilft Barfusslaufen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community