Müsste Naruto nicht Naruto Namikaze heissen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey =)

Die Antwort ist gar nicht so kompliziert,wie du vielleicht denken magst.

Der damalige Hokage namens Minato Namikaze und seine Geliebte Kushina Uzumaki waren nicht verheiratet und in Japan ist es so,dass das Kind in diesem Fall,den Namen der Mutter und nicht den Namen des Vaters bekommt.Deswegen heißt Naruto,Naruto Uzumaki und nicht Naruto Namikaze.Wenn Kushina Uzumaki und Minato Namikaze verheiratet gewesen wären,hätten sie einen gemeinsamen Nachnamen getragen und diesen hätte dann ebenso Naruto Uzumaki erhalten und somit würden alle den selben Namen tragen,aber da dies nicht der Fall war,trägt Naruto eben nur den Namen seiner Mutter.Ein anderer User hat geschrieben,dass dies etwas mit dem Uzumaki Clan zu tun hätte.Das ist eine interessante Theorie,allerdings liegt es in diesem Fall nicht daran,sondern wirklich an dem Namensrecht das in Japan gegeben ist.Darunter erwähnte dieser User auch noch einmal,dass das Kind von Sakura und Sasuke,also Sarada,ja ebenfalls Uchiha und nicht Haruno heißen würde.Dies hat allerdings damit zu tun,dass Sasuke Uchiha und Sakura Uchiha miteinander verheiratet sind.Deswegen trägt Sakura nun auch den Namen "Uchiha" und deswegen heißt Sarada ebenso Uchiha und nicht Haruno.Wenn die beiden nicht miteinander verheiratet gewesen wären,würde Sarada Uchiha nun Sarada Haruno heißen.In "The Last" heirateten Hinata und Naruto ebenso und deswegen heißt Hinata nun ebenso Uzumaki und die Kinder namens Himawari Uzumaki und Boruto Uzumaki ebenso.

Ich hoffe,dass ich dir weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jounuser
06.03.2016, 21:43

Zuerst schreiben, das die Antwort gar nicht so kompliziert ist und dann so einen kilometerlangen Text dahinklatschen.

1
Kommentar von KurumiYuu
14.03.2016, 07:07

Ich dachte immer das es daran liegen würde, das es nicht bekannt werden sollte, das Naruto der Sohn des 4. Hokages ist, aber da lag ich wohl falsch. Danke für die Erklärung! =)

0

Uzumaki war ja mal ein Klan und man bekommt dann den Klan Namen. Würde ich mal sagen. Will jetzt nicht zu weit Spoilern weil ich nicht weiß wie weit du den Anime geguckt oder den Manga schon durch hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ST3IN
06.03.2016, 01:38

Kannst ruhig schreiben. bin Folge 451 :-)

0
Kommentar von bigeyedoll
06.03.2016, 11:01

Naja weil Sasukes und sakuras Kind heißt auch Sarada Uchiha und nicht Sarada Haruno.

0

Vielleicht wollte man auch verheimlichen, dass er das Kind des 4. Hokage ist? Naruto erfährt es ja erst während dem Kampf gegen Pain.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ST3IN
06.03.2016, 11:11

stiiiiiiiimmmt :-)

0

Ich vermute man wollte Naruto beschützen und schließlich gab man den Nachnamen der Mutter. Niemand hat naruto gesagt du bist der Sohn des 4 hokages. Man fragte ihn kennst du die Geschichte des 4 hokages. Allein kakashi könnte zu naruto sagen, dass er mit seinem Vater trainierte. Lol hoffe konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ST3IN
06.03.2016, 16:09

stimmt, Aber Naruto weisst das jetzt, also müsste er Naruto Namikaze heissen.

0
Kommentar von naruto7566
06.03.2016, 16:19

Man kann selbst entscheiden, ob man den Namen seiner Mutter übernimmt oder nicht. Ich denke nicht dass du direkt nach 16 Jahren den Nachnamen deiner Mutter auf den Nachnamen deines Vaters umändern würdest. Nachdem naruto oft gesagt hat
Ich bin naruto uzumaki und ich werde hokage :) @ST3IN

0

Neh, weil das Kind meist den Namen der Mutter und nicht des Vaters bekommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ST3IN
06.03.2016, 01:32

eigentlich trägt man immer den Nachname von Vater.

0
Kommentar von ST3IN
06.03.2016, 01:39

._. Ja dann....

0
Kommentar von Beton10
06.03.2016, 09:26

ich hab den Nachnamen meines vaters

1

Was möchtest Du wissen?