Frage von okemou, 40

Motorrad für A2,, 1.97m Körpergröße,, 3500€?

Moin Moin, könnt ihr mir ein A2 taugliches Motorrad, für ca. 1.97 lange aale empfehlen ? Richtung Supermoto, Enduro oder Nakedbike und Tourer ? sollte sich auf 48 oder je nach alter auf 34 PS drosseln lassen. Bereits getestet wurden: KTM SMC 690 +SEHR GEIL -ZU TEUER KTM 640 LC4 SM +SEHR GEIL -in dem Preissegment auch nicht einfach zu finden. Habt ihr noch Vorschläge ? Habe mal nach Kawasaki Versys geschaut, will die auch nochmal probefahren. A Zielmotorrad KTM 1290R Super Duke oder BMW s1000r beides schon probegefahren :)

Antwort
von fuji415, 31

Die Drossel liegt ganz allein an dem Gewicht des Bikes je leichter um so weniger PS darf man mit A2 fahren . 

0,2KW/Kilo bei 100 Kilo = 20 KW = 26,82 PS  aber auch wiegt das Ding dann 200 Kilo ist die Obergrenze 48 PS /35,79 KW .

 KTM 1290 R Super Duke und BMW S 1000 S sind nicht mehr mit A2 zu fahren nur noch mit A die 70 KW Obergrenze für Drossel für A2 die kommt .

Und was will man mit einen Bike dem 140 / 120 PS dann fehlen das ist so wie beim Pferd dem 3 Beine fehlen darum kommt auch diese Obergrenze  auf 70 KW .

So laut Adac .

Das Führen von Maschinen, die von Motorrädern über 70 kW abgeleitet wurden, ist demgegenüber bei Führerscheinerwerb der Klasse A2 nach Inkrafttreten der Neuregelung zukünftig in Deutschland nicht erlaubt und wird als Straftat geahndet . 

Wer dennoch mit diesen Maschinen ins Ausland fährt, dem drohen bereits jetzt Strafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Dies wiederum hat neben der Strafe auch gravierende versicherungsrechtliche Folgen .

Kommentar von Effigies ,

Und schon wieder fabriziert der Fuji einen völlig sinnlosen riesenlangen Text weil er die Frage ned  kapiert hat. 

Kann man hier wirklich nicht wegen Dummheit ausgeschlossen werden ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten