Motherboard schaltet nicht ab was kann ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du die Kiste runtergefahren hast, ist sie im Standby. Wenn Du das Gerät dann wirklich stromlos machen willst, gibt es dafür meist hinten am Netzteil noch einen Kippschalter. Dann ist wirklich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leds am motherboard müssen leuchten, würden sie das nicht tun, wäre dein Pc vom Stromnetzt getrennt und dein Motgerboard würde die kleine Batterie als Stromreserve nutzen. Das mit den USB Anschlüssen ist auch normal, das ist eine Einstellung im BIOS. Du kannst das ein und aus stellen ob die Strom liefern sollen oder nicht. Geh mal auf Advanced und da musst du mal ein bisschen suchen;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da musst du ein Jumper um Stecken auf den Board. Der für Standby Strom 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses ist beabsichtigt damit man Geräte, zum Beispiel einige MP3-Player über USB laden kann auch wenn der PC runtergefahren wurde. 

Im Bios sollte es aber zu deaktivieren sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn dein Handbuch bezüglich der Standby-Möglichkeiten schon studiert? Bei einem derart teuren Board ist das wirklich sehr zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung