Was ist das für ein Schaden bei meinem Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit dem Starten nach so was sollte man warten bis das ganze Öl wieder runter im Motor ist es kommt auch drauf an wie es umfällt und wie stark es auf der Seite liegt  .

 1-2 Minuten sollte man schon abwarten es kann sogar Öl in den Luftfilter laufen und dann starten dann knallt es nur noch das nennt man den Wasserschlag  wen Öl in den Brennraum läuft Ventil macht  zu und Rums  das geht auf die Lager und wer weiß sonst noch . 

Und auch auf das die Schmierung abreist weil kein in die Pumpe kommt  wen das Bike auf der Seite War abwarten ob was rauslauft dann schon mal gar nicht versuchen das Ding wieder ans laufen zu kriegen . 

Ist mir auch schon passiert  Seitenständer war nicht ganz raus das Ding auf die Seite und 250 Kilo hält man nicht so einfach fest wen das über einen gewissen Punkt ist . Und auch schön wen man drunter liegt  . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dir sicher, dass dir das Motorrad nur langsam umgekippt ist ? Normal macht einem Motor sowas gar nichts. Ist das Geräusch also nur beim Starten oder auch beim Motorlauf zu hören ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Öl hängt nicht da wo es sein soll. Bisschen stehen lassen und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Werkstatt abholen lassen oder schieben. Nicht daß noch mehr kaputt geht! Nicht mehr anlassen.

Vom Weinen wird es auch nicht mehr heil...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?