Frage von Schneepferdsun, 103

Mit Schwarm ins Schwimmbad gehen?

Ich bin in einen Typen total verliebt und haben auch schon ein paar Dinge zusammen unternommen, aber da ich eine eher schüchterne Person bin wenn ich jemanden nicht so gut kenne und daher auch nicht so viel rede ( vorallem wenn mir derjenige wichtig ist) haben meine Freundinnen gemeint ich sollte mit ihm und ein paar Freunden ins Schwimmbad gehen da muss nicht nur ich reden unter mehreren Leuten findet man schneller Gesprächsthemen und man muss nicht ununterbrochen reden. Findet ihr das eine gute Idee oder denkt sich der Junge dann: jetzt hab ich eh schon alles gesehen jetzt kann ich wieder abzischen?

Antwort
von MarkusB1996, 91

Allgemein kann man sagen, dass ein Schwimmbad eine gute Idee ist.

Zum einen hat man die Gelegenheit miteinander zu reden, zum anderen kann man sich auch mit dem Schwimmen die Zeit vertreiben.

Ich habe allerdings eine gespaltene Meinung dazu, dass du mit deinem Schwarm + mit deinen Freunden dorthin gehst.

Einerseits ist das Positiv, da dir unter deinen Freunden das Gesprächsthema wahrscheinlich nicht so leicht ausgehen wird und dir deine Freunde einen (bewussten oder unbewussten) Rückhalt geben.

Andererseits ist es so, dass du geschrieben hat, dass du deinen Schwarm noch nicht so gut kennst. Von dem her wäre es eine perfekte Gelegenheit, ihn noch näher kennen zu lernen und auch eine Gelegenheit für dich, die Schüchternheit zu überspringen.

Das der Junge nach dem Schwimmbad denkt "Jetzt habe ich eh schon alles gesehen und kann wieder abzischen" denke ich nicht. Sollte er so über dich denken, ist er sowieso nicht der Richtige für dich.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort
von User1952, 63

Ja gehe mit ihm ins Schwimmbad. Aber besser wäre es wenn du mit ihm alleine gehen würdest. Überwinde dich und rede mit ihm. Es gibt so viele Themen die man besprechen kann. Ihr könnt auch alleine in die Stadt gehen und Auslagen schauen. Dabei gibt es viel zu sehen und zu reden. Alles Gute.

Antwort
von juliakraemer022, 91

Ich finde das eine Gute Idee vorallem wenn ihr nicht alleine geht, dann hast du Unterstützung von deinen Freunden und ihr habt auch Gesprächsthemen. Ihr müsst ja nicht ins Schwimmbad gehen ihr könnt auch so einfach raus und euch irgendwo hinsetzen.

Antwort
von eLLyfreak98, 69

Ich bin der meinung, dass du deine Angst überwinden sollst und mit ihm was alleine unternehmen solltest. :-)

Antwort
von nordseekrabbe46, 59

Gute Idee mit dem Schwimmbad, aber gesser kennen lernen tust Du ihn wenn ihr allein was unternehmt

Antwort
von AsliloveEren, 53

Ich finde du könntest auch mit ihm alleine gehen ihr hättet bestimmt spaß aber mit mehreren personen  macht es bestimmt auch spaß. Viel Glück :)

Antwort
von Riverside85, 43

Ich würde das mit dem Schwimmbad nicht machen. Gibt auch Männer, die wollen beim ersten Date in die Sauna gehen und dann ist ja wohl klar, warum. Mein Fall ist das einfach nicht. Wenn ich jemanden noch nicht kenne, dann werde ich auch nicht im Badeanzug vor ihm rumspringen. 

Wenn dich das aber nicht stört, warum nicht. Mußt du wissen, ob das für dich vorstellbar ist und ob es dir mit mehreren Leuten zusammen leichter fällt. Alles Ansichtssache. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community