Frage von mgvxdstjcjffsxc, 102

Mit Neurodermitis zur Feuerwehr!?

Hallo Community,

meine Frage lautet :

Darf ich mit Neurodermitis zur Freiwilligen Feuerwehr ?
Ich habe keinerlei Einschränkungen.
Des Öfteren habe ich auch gehört , dass man bei der Polizei eventuell ,aus diesem Grund ,  nicht aufgenommen werden kann .Gilt dies auch so bei der Freiwilligen Feuerwehr ?

Ich habe gehört , dass die Tauglichkeit in vier "Abteilungen" unterteilt ist.

Danke im Voraus ;)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo mgvxdstjcjffsxc,

Schau mal bitte hier:
Polizei Feuerwehr

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 46

Nein, bei der Freiwilligen Feuerwehr ist das in aller Regel kein Ausschlusskriterium. Ich würde dir empfehlen das Gespräch mit einem Arbeitsmediziner zu suchen. Es gibt in Deutschland leider immer noch FF die eine Atemschutztauglichkeit für die Aufnahme voraussetzen und da könnte es unter Umständen Probleme geben.

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke ;)

Ich bin schon in der Jugendfeuerwehr. Ich habe nur Angst , dass mit 16,beim Grundlehrgang, der Amtsarzt etwas bemängeln könnte.

Antwort
von troublemaker200, 44

Natürlich DARFST Du das. Du hast dadurch ja keine Beeinträchtigungen.

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke ;)

Antwort
von FlyingCarpet, 50

Ja, kannst Du.

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke ;)

Hast du selber Neurodermitis ?

Kommentar von FlyingCarpet ,

Nein, aber Schwager ist mit heftiger Neurodermitis hier der Feuerwehrchef. Bei der freiwilligen Feuerwehr wird da nicht so drauf geachtet, wichtiger ist da Atemschutztauglichkeit. 

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke für die Antwort ;)

Antwort
von EinGast99, 23

Kein Problem, bei uns ist sogar wie bereits geschrieben die G26 Pflicht und da ist meine Neurodermitis kein Problem!

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke;)

Antwort
von mgvxdstjcjffsxc, 54

*Einschränkungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community