Frage von figgaro12, 87

Mit 2,4 in der 11. Klasse 1. Halbjahr (G8) 1,9-2,1 Abiturschbutt schaffen?

Ist ein 1er oder 2,0 Abiturdurchschnitt leichter oder schwerer zu schaffen, wenn man nur einen Durchschnitt von 2,4 in der Q1 bzw. 11. Klasse 1. Halbjahr bekommen hat? Ich muss dazu sagen, dass ich meistens 2,0 oder besser bekomme, aber dieses Halbjahr nicht mein Halbjahr war. Bitte um Antworten :(

Antwort
von chessman97, 57

klar ist das möglich.. ich hatte in der 9.Klasse beispielsweise einen Schnitt von 2,9 , da in diesem Jahr einfach alles schiefging, was schiefgehen konnte ..
jetzt bin ich in der 12. und haben einen Schnitt von 1,9 wobei ich in der 11. auch schlechter war..
Wenn du motiviert bist und auf bereit bist, dich zu entwickeln und auf gute Noten hinzuarbeiten wird das klappen ;)

Kommentar von figgaro12 ,

Vielen Dank :) wesentlich schlechter warst du auch nicht in der 11. Klasse oder?

Kommentar von chessman97 ,

nein, aber in der Mittelstufe schon :D

Kommentar von chessman97 ,

und selbst wenn, ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei uns in RLP macht der 11. Klasse gerade einmal ein Sechstel der Abinote aus.. da wäre also noch einiges zu holen ;)

Kommentar von chessman97 ,

*die

Antwort
von robbycobra, 56

Bundesland wäre wichtig, denn die Regelungen sind (leider) unterschiedlich.

Antwort
von figgaro12, 40

PS: Die 11. Klasse zählt zum abitur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten