Menschen die keine eigene Meinung haben und sich immer anpassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie wollen dazu gehören und sind oft auch mit sich selbst unzufrieden und verändern sich dann um sich anzupassen. Ich finde es nicht gut ein Mitläufer zu sein, das zu machen was andere tun, obwohl es oft nicht unbedingt zu einem passt oder einem gefällt. Menschen ohne eigene Meinung wollen geliebt werden und hängen deshalb ihr Fähnchen in den Wind. Sie haben zwar eine Meinung, sagen sie aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melkor421
10.02.2016, 16:09

Es ist ja auch nicht so einfach sich nicht ständig zu verstellen, man braucht schon mut um zu sich selbst zu stehen..

0

Sie haben angst,sich unbeliebt zu machen,haben angst ,als unbequem zu gelten. Ja,da ist es einfach,zu allem ja und Amen zu sagen. Mir sind die lieber,die Ihre Meinung haben und auch klar ausdrücken. Da weis ich immer,wo ich dran bin ,bei den jenigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melkor421
10.02.2016, 15:53

Ist aber nicht so einfach sich selbst zu sein, Ablehnung kann teilweise schon sehr weh tun...

0

Warum stellst du eine Frage, die du innerhalb der Fragestellung selbst beantwortest? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben kein Selbstbewusstsein und wollen allen gefallen. Das Problem ist aber, dass sie sich dadurch oft erstrecht unbeliebt machen, weil sie als "Mitläufer" und "Feiglinge" gelten. Aber vor allem verstehen sie nicht, dass man es NIE ALLEN RECHT MACHEN KANN! Das ist unmöglich! 

Und wer sich verstellt verleugnet sich selbst, wird oft ausgenutzt und belächelt, und findet nie einen Partner der einen wirklich liebt...so kann man gar nicht glücklich werden... 

Wer mich nicht mag wie ich bin, der hat in meinem Leben nichts zu suchen- und wer mich mag und akzeptiert wie ich bin, der bereichert mein Leben. So einfach kann es sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melkor421
10.02.2016, 16:41

Naja man muss sie auch verstehen, es ist für sie nicht so einfach mit Ablehnung fertig zu werden.

0

die welt ist eben bunt

in diesem fall ist es eine ichschwäche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm ich bin jemand der gerne auf seine Meinung pfeift gerade bei Sachen wie was man unternehmen mocjte oder essen oder so lass ich gerne mein Freundin entscheiden, hat weniger mit Angst vor Ablehnung zu tun sondern einfsch Bequemlichkeit , wozu der Stress wenn es auch so geht :D

Aber bin nicht grundsätzlich so und kann mejne Meinung auch äußern wenn ich will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melkor421
10.02.2016, 15:53

Ok.

0

da haben die Eltern was falsch gemacht in der Erziehung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung