Meine Mutter samt Schwester lästern über mich - was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht kannst du in eine WG ziehen. Da musst du ja dann nicht soviel Miete bezahlen. Oder du fragst einen Freund, ob du bei ihm wohnen kannst. Möglicherweise kannst du auch bei deinen Tanten wohnen, zumindest vorübergehend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten versuchst du dich weiter zu bewerben und zwar auf deine Art!

Es ist deine Zukunft also solltest du auch entscheiden können, wie du dich bewirbst und es ist nicht notwendig überall anzurufen, das habe ich nie gemacht. vielleicht gehst du einfach mal in ein internetcafe und machst das da in ruhe.

Dann kannst du dir eine Wohnung suchen vielleicht schaust du dich erstmal nach einer WG um, das ist um einiges günstiger. Ich bin auch im Südwesten aufgewachsen und weiß wie teuer die Wohnungen dort sind... 

Hast du einen Schlüssel für dein Zimmer? Dann könntest du abschließen wenn du das Haus verlässt, damit deine Mutter nicht alles durchwühlt.

Ansonsten würde ich versuchen alles selbst auf die Reihe zu bekommen, so wie du es ja möchtest.

Du kannst auch zu Beratungsstellen gehen, die dich dabei untersützen.

Wenn du eine Arbeit und eine Wohnung gefunden hast, wir deine Mutter vielleicht auch endlich erkennen, dass du auf eigenen Füßen stehen und Verantwortung tragen kannst.

Natürlich wäre es schöner, eine angemessene Unterstützung von der Familie zu erhalten wenn man Erwachen wird aber wenn das nicht möglich ist dann schaffst du das auch so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?