Frage von Tabea40, 74

meine hündin ist in der Zahnungsphase sie hat jedoch sehr dunkles zahnfleisch,muss ich besorgt sein?

Antwort
von floppy232, 47

Normalerweise nicht, es gibt eben Hunde, deren Zahnfleisch recht dunkel ist, bei meiner Hündin ist das Stellenweise (wie auch im Fell mit Flecken) sogar schwarz. Das ist aber nicht schlecht, solange die Zähne selbst in Ordnung sind und keine Entzündungen vorliegen (die ja eigentlich rot werden). 

Du kannst mal mit dem Finger auf die dunkle Stelle drücken, wird sie hell und verfärbt sich dann wieder in den vorherigen Zustand, ist eigentlich alles okay. Den Test macht man ja auch beim Menschen um zu sehen ob die Durchblutung okay ist. Ist denn das ganze Maul dunkel?

Wenn du dir unsicher bist, geh doch mal zu deinem Tierarzt, der kann mal reinschauen und dir genau sagen ob etwas nicht in Ordnung ist. Wir können dir natürlich keine Diagnose stellen.

Da deine Jungspündin eben noch jung ist, sollte aber eigentlich kein Problem vorliegen. Das merkt man auch, wenn dein Hund ein recht ausweichendes Verhalten zeigt (Meideverhalten), oder nichts mehr fressen mag, egal was du anbietest (also auch keine Leckerlis etc.), dann könnte sie schmerzen haben.

Im Endeffekt würde ich es an deiner Stelle einfach beobachten, wenn sich das Verhalten deiner Hündin drastisch ändert, geh einfach mal zum Arzt, das schadet nicht.

Kommentar von froeschliundco ,

in der zahnphase NICHT auf dem zahnfleisch rumdrücken...wen der hund dadurch schmerzen hat,lässt er sich nicht mehr freiwilig ins maul schauen

Antwort
von dogmama, 36

wieso meinst Du deshalb besorgt sein zu müssen?

Ob helles oder dunkles Zahnfleisch, ein Zahnwechsel sollte gut beobachtet werden,. 

Manchmal bleiben einige Michzähne stehen und dann wachsen die neuen Zahne schief nach. Dadurch können die neuen Zähne sich dann auch ins Zahnfleisch bohren.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 33

du brauchst dir keine sorgen zu machen. gerade dunkelfarbige hunde haben auch oft dunkles zahnfleisch...

Antwort
von MaschaTheDog, 29

Bei meiner Hündin sind es viele schwarze Flecken, das ist ganz normal dass es nicht überall komplett Rosa ist :)

Du kannst ja mal beim nächsten Tierarzttermin nachfragen aber eigentlich sollte es nichts schädliches sein.

Kommentar von Tammy77 ,

👍🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten