Meine Heizung ist heiß obwohl sie Aus gestellt ist (steht auf der Schneeflocke) wieso?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Manchmal klemmt bei älteren Heizungen auch der kleine Stift, der unter dem Drehregler sitzt und dann heizt es weiter, obwohl man eigentlich ausgedreht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:38

Habe es grade mal abgeschraubt und wieder drangeschraubt. Mal schauen :)

0
Kommentar von mokare
20.01.2016, 14:34

Was kann man bitte machen, wenn der kleine Stift klemmt?

0

Schneeflocke bedeutet meine ich "Raum frostfrei halten"

Das Thermostat regelt eben die Temp für den Raum auf über "frostfrei"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:31

Naja aber in den anderen räumen ist dad nicht so?

0

Wenn Du den Thermostaten auf den Stern stellst, dann wird die Heizung nicht abgestellt. Die Stellung "Stern" bedeutet, daß die Heizung auf Frostschutz gestellt ist. Das bedeutet, daß bei Temperaturen unter 6°C der Thermostat das Ventil öffnet und ein Einfrieren der Hausinstallation verhindedrt. Aber Achtung! Räume, die unter 16°C Raumtemperatur gehalten werden sind vom Schimmelbefall bedroht! Du als Mieter bist verpflichtet die Wohnräume ausreichend zu beheizen und zu lüften, damit sich durch Feuchtigkeit keine Bauschäden entstehen können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simko
21.01.2016, 07:24

Korrekt. Mitunter werden auch die Ventile bei genügend Pumpendruck aufgedrückt.

0

Kann wirklich sein, dass die Raumtemperatur grad sehr niedrig ist und die Heizung aus Frostschutzgründen jetzt heizt. Wenn es auch bei wärmeren Außentemperaturen so bleiben sollte, dann sollte ein Heizungsinstallateur mal einen Blick drauf werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:34

Naja, danke für die Antwort das Problem ist nur in allen anderen Räumen ist es kalt und die Heizung heizt nicht.

0

Sicher das die Schneeflocke nicht bedeutet das sie heizen soll? Weil Schneeflocke doch eher ein Indikator für kaltes Wetter ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:32

Naja, weil es in den anderen Räumen nicht so ist

0

die schneeflocke wird auch "frostwächter" genannt. da springt die heizung an wenn es draussen minustemperaturen hat. alleine schon damit keine leitungen einfrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:31

Aber in den anderen Räumen ist das nicht so?

0
Kommentar von dotSupreme
20.01.2016, 13:34

Okay hoffe ich es mal:/

0

Was möchtest Du wissen?