Frage von SenMasterX, 267

meine haut schuppt sich zwischn nase und oberlippe... was tun?

Seit ungfähr 1 monat schuppt sich meine haut an der stelle zwischen oberlippe und nase... die stelle ist gerötet und sobald ich raus in die kälte gehe und wieder rein komme dan fängt es an richtig zu schuppen... das ist unerträglich.. so kann man niemandem mehr gescheit ins gesicht schauen... ich ahbe schon immer mit akne usw zu kämpfen aber diese habe ich im moment in den griff bekommen. mich stört nur noch diese schuppige haut. wobei ich sagen muss das meine haut generell der trocken schon immer war... zum beispiel sind am kinn auch viele hautschuppen zu sehen aber nicht in diesem ausmaß und auch nicht gerötet. ich schätze die rötung kommt daher, weil ich die hautschuppen versuche wegzubekommen. hat jmd ähnliches problem und kann mir bitte bitte helfen... morgens ist es am schlimmsten:(( BIIITTEE

Antwort
von Alicia0304, 218

Regelmäßig eincremen! Ich Creme mein Gesicht jeden Tag nach dem waschen ein - Morgens & Abends.
Ich benutzte die von bebe für trockene Haut.

Kommentar von SenMasterX ,

dankeschön :D

ich hab nur angst dass ich es verschlimmere dadurch :/ oder dass wieder pickel entstehen

Kommentar von Alicia0304 ,

Also ich hab durch diese Pflege kaum mal Pickel oder trockene Haut.
Probieren geht über studieren. :-)

Antwort
von beangato, 216

Du reagierst womöglich auf die Kälte.

http://www.fr-online.de/gesundheit/-schutz-gegen-kaelte-so-bleibt-die-haut-im-wi...

Ringelblumensalbe heilt das ab.

Antwort
von SenMasterX, 204

ich muss dazu sagen dass ich seit ca 3 wochen keine feuchtigkeitscreme benutze und auch ur kurz unters wasser gehe. mein gesicht wasche ich generell immer nur mit wasser. ich glaube auch dass unser wasser sehr kalkhaltig ist. mein blut habe ich bereits kontrollieren lassen. hautarzt wäre gut doch da warte ich ja eh wieder 3 monate für einen termin

Antwort
von EP2fan, 178

Eincremen.

Kommentar von SenMasterX ,

bist du dir sicher... weil in anderen beiträgen steht, dass es auch von einer überpflege kommen kann..

Kommentar von EP2fan ,

Wenn Haut schuppt, dann ist das ein Indiz dafür das sie zuwenig Feuchtigkeit in diesem Bereich enthält.

Kommentar von SenMasterX ,

das komische ist dass ich mich bevor es entstanden ist jeden  tag reichhaltig eingecremt hab. also kann ich mir iwie nicht denken dass es daran liegt. das ist auch nicht normale trockene haut das ist richtig gerötet und schuppt sich im minuten takt

 

Kommentar von EP2fan ,

Schuppen sind trockene Hautreste. Also ist die Hautstelle trocken. Die Rötung kann eine Entzündung sein, die u.U. auch von einer allergischen Reaktion der Haut kommen könnte. D.h. In der Creme die Du vorher benutzt hast, könnte Inhaltsstoffe dringewesen sein, die Du nicht verträgst. Schau Dich mal nach einer hautneutralen Creme um. ( gibt es in Apotheken)

Kommentar von SenMasterX ,

okay dann muss ich mich wohl weiterhin eincremen. danke dir kann ich erstmal bepanthen benutzen oder ist das bei pickeln nicht geeignet ?

Kommentar von EP2fan ,

Bephanthen ist eine Heilsalbe. Die kannst Du verwenden. Achte jedoch vorher darauf, das der/ die Pickel augedrückt und desinfiziert wurden. Du kannst auch bei Pickeln mit Heilerde arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community