Frage von dolphin1960, 64

Meine 15 Monate alte Eurasier Hündin ist das zweite Mal läufig. Sie hat jetzt bis letzten Freitag geblutet (15 Tage) . wie ist das jetzt mit der Standhitze?

Meine 15 Monate alte Eurasier Hündin ist das zweite Mal läufig. Sie hat jetzt bis letzten Freitag geblutet (15 Tage) . wie ist das jetzt mit der Standhitze? kommt die Standhitze grundsätzlich nach der Blutung ?

Antwort
von FrauFanta, 12

Nein! Viele bluten auch noch in der Standhitze weiter! Gehe davon aus, dass sie vermutlich zwischen den 12 und 19 Tag stehen würde, einige sogar noch früher.

Kommentar von dolphin1960 ,

Danke. heute ist Tag21 seit beginn der Blutung. Habe gestern zwei Rüden getroffen. Die waren noch ein wenig interisiert. aber Holly wollte nicht.Da wir wenig unkastrierte Rüden in der Gegend haben hab ich die Standhitze wohl nicht mitgekriegt.zum Glück war sie immer an der Leine

Antwort
von adventuredog, 16

ja. manche Hündinnen dulden den Decksprung bereits am 10. oder 12. Tag andere erst am 15./16. Tag oder sogar später.

Jetzt heisst es also besonders gut aufpassen. ist die Standhitze beendet, gibt es nochmal etwas blutigere Tropfen, bis dann die Läufigkeit beendet ist.

Wenn man sich nicht sicher ist, kann man ganz einfach  testen oder die Hitze vorbei ist,  indem man die Hündin - angeleint - von fremden (unkastrierten)  Rüden beschnuppern lässt. Die werden dann oft noch zudringlich, aber die Hündin beisst diese dann offensichtlich weg. Auch abbeissen genannt.

Kommentar von dolphin1960 ,

also heißt das, da sie nicht mehr blutet, ist die Standhitze vorbei ?

Kommentar von adventuredog ,

nein, ich würde mal behaupten sie ist genau drin. 



Jetzt heisst es also besonders gut aufpassen


Kommentar von kuechentiger ,

Nicht doch - das haben schon mehr Leute angenommen, weils halt so erzählt wird. Die ungeplanten Welpen hatten wir dann im Tierheim...

Antwort
von froeschliundco, 10

sie wir jetzt am stehn sein, erst wens nochmal kurz u.leicht geblutet hat und die hündin lästige rüden wegbeisst ist es vorbei...das ganze dauert etwa,je nach hündin unterschiedlich 3wochen...es gab mal so ne grobe regel,ist aber einfach nur um sichs etwas vorstellen zu können: 1woche blut, vorsicht sonst kommts nicht gut, 1woche nix aber achtung rüden sind fix (standhitze), 1woche blut macht der hündin mut (beisst rüden weg)

Kommentar von dolphin1960 ,

ok das habe ich verstanden. sie hat 15 Tage geblutet. seit Freitag nicht mehr. lässt Rüden aber nicht dran. habe bei der Mittagsrunde zwei getroffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community