Frage von heizerjr, 75

Mein Laptop fährt immer wieder von alleine in den Ruhezustand. Was kann ich tun?

Dies tut er unregelmäßig. Mal 2 Stunden ständiges hoch und runterfahren, dann läuft er wieder 2 Wochen einwandfrei...dann wieder 3 Tage überhaupt nicht. Habe Windows 10. Vorher Windows 8, da war das Problem aber auch schon vorhanden. An einer zu hohen Temperatur liegt es wohl nicht. Manchmal läuft der Laptop ja 1 Tag komplett durch und wenn ich fühle wirds nie richtig heiß. An den Energieeinstellungen liegts (denke ich) auch nicht. Habe alles was sich selbst ausschalten kann, ausgestellt. Hat jemand einen Tipp? Oder vlt ein ähnliches Problem? Laptopmodell: Lenovo B590...so ca 2-3 Jahre alt

vielen Dank im vorraus

P.S. hier ein Videolink, habe das mal gefilmt https://www.youtube.com/watch?v=AII5dieUbeI

Antwort
von ArcticFox1, 55

Das ist definitiv kein hitzefreiem. Entweder liegt es an dem Grafikkartentreiber, oder an dem Display Kabel - das könnte nen wackler haben.

Kommentar von ArcticFox1 ,

Hitzeproblem*

Kommentar von heizerjr ,

Treiber sind alle auf dem neusten stand. ich werde es mal mit dem Display Kabel probieren. vielen dank

Kommentar von ArcticFox1 ,

Damit meine ich das interne im Laptop unter der Displayabdeckung.

Antwort
von Grattla123, 56

Überhitzung Schätze ich mal. Falls du noch kiens hast probiers mal mit einem Unterstellkühler je nach zoll auf amazon suchen

Kommentar von heizerjr ,

ich denke nicht das es Überhitzung ist. er macht es manchmal auch direkt nach dem hochfahren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community