Mathe Aufgabe Hilfe versteh sie nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kannst doch einfach über die Fläche ausrechnen, berücksichtige, dass du aus einer Rolle nur 3 Bahnen bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wände sind also: 2,55 hoch, 4,50 lang und 3,45 lang. 

Bedeutet die Hälfte des Zimmer: 2,55x4,50+2,55x3,45 jetzt hast du 2 Wände berechnet. 

Da wir aber 4 Wände und nicht 2 tapezieren wollen, muss man das Endergebnis aus Spalte 2 verdoppeln. 

Danach überlegst du dir wie viel Fläche tapeziert werden muss (Ergebnis Spalte 3) und wie viel eine Rolle (0,5x10) abdeckt.

Du teilst die Gesamtfläche aus Spalte 3 durch 5, denn eine Rolle deckt wie du in Spalte 4 siehst genau 5 Meter ab. Dann weißt du wie viele Rollen gebraucht werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
28.01.2016, 00:26

als Tapezierer bist du völlig ungeeignet; bei der Stückelei würd ich dich jagen ^^

0
Kommentar von mira1414
28.01.2016, 00:29

gut erklärt hab es verstanden Danke

1

Was dir vielleicht nicht klar ist, dass die Innenfläche eines Raums aus 4 Wänden und Decke und Boden besteht, von denen immer die zwei gegenüberliegenden gleich sind. Dass nennt man Oberfläche (auch innen).

Daher bekommst du
2 * 2,55 * 4,50 m²  +  2 * 2,55 * 3,45 m²  +  2 * 4,50 * 3,45 m² Oberfläche.
Eine Fläche ist ja immer Länge mal Breite (jedenfalls in einem Zimmer).
Das kann man ausrechnen.
Das Gleiche machst du mit einer Tapetenrolle, auch hier Länge mal Breite, aber 50 cm ist 0,5 m. Bei der Länge hast du die Maßeinheit vergessen, ich vermute Meter.
0,5 * 10 m² = 5 m²

Jetzt kannst du dir überlegen, wieviele Rollen du brauchst. Da der Händler nichts durchschneiden wird, wirst du hinterher von der letzten Rolle noch was übrighaben. Kaufen musst du sie trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2,55m(Höhe)x4,50m(Länge)=11,475 Quadratmeter(Qm)

11,475Qm(Fläche einer Wand)x2(Zimmer ist rechteckig)=22,95Qm

2,55m(Höhe)x3,45m(Breite)=8.7975Qm

8,7975(Fläche der zweiten Wand)x2=17,595

22,95Qm+17,959Qm=40,909Qm(Fläche der kompletten 4 Wände)

4,50m(Länge)x3,45m(Breite)=15,525Qm(Fläche der Decke)

40,909Qm+15,525Qm=56,434Qm(Die zu Tapezierende Fläche)

Damit müsstest du die Aufgabe lösen können:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 m hoch 2
Beim nächsten mal mach deine Hausaufgaben selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung