Frage von ailalola, 47

mama und papa streiten sich was tun?

am Wochenende hatte mein kleiner bruder geburtstag und an dem abend war ich nicht da, und meine eltern haben sich gewaltig gestritten. die familie meines vaters war auch da und dabei war der bruder meines vaters und der bruder meines vaters hat meine mutter als nichts beschimpft da sie zurzeit nur ein kleinen nebenjob im cafe hat und sich um uns kinder kümmert. da papa das meiste geld ins haus bringt kam es dazu das sie von papas bruder nur dumm angemacht wurde. es kam anscheinend das eine zum anderen und papa hat mama ein blaues auge verpasst ich weis nicht was ich machen soll...
bitte keinen dummen kommentare.

Antwort
von teafferman, 2

Ja, natürlich. Deine Mutter könnte selbstverständlich auch den ganzen Tag arbeiten gehen. Am Ende wärt Ihr Kinder nicht ausbildungsreif und würdet in Hartz-IV landen. Wer dann die Rente der Generation Deiner Eltern zahlt steht in den Sternen. Aber vielleicht sollte ja die Politik noch mehr sogenannte junge Flüchtlinge zu uns als Ersatz einladen. 

Das war jetzt mal die Meinung einer erwachsenen und in Rente lebenden Person dazu. 

Als ich aufwuchs, war es noch eine Schande für jeden Vater, wenn seine Frau und Mutter seiner Kinder arbeiten gehen musste. Das ist gar nicht so lange her. 

-------------

Dich belastet sicherlich der Streit Deiner Eltern. Es ist wohl ein grundsätzlicher. Also wird er noch eine Weile andauern. Und am Ende wird wohl Deine Mutter womöglich für sich und ihre Kinder eine Entscheidung fällen. Wäre jedenfalls empfehlenswert. 

Streit zwischen Eltern kommt vor. Streit ist wie ein Gewitter, er sorgt für saubere Luft. Denn in einer Beziehung setzen sich gerne mal Staubkörner rein und stören sie. Die kommen dann gerne von außen, können aber auch von innen kommen. 

Streit zwischen Eltern ist also durchaus gut und gesund. Deswegen brauchst Du Dir erst mal keine Sorgen machen. 

Deine Mutter wird Deinen Vater daran erinnern, warum er sie geheiratet hat und warum er mit ihr Kinder haben wollte. Es mag dauern, bis sich Dein Vater daran erinnert. Denn wir Menschen sind von Natur aus vergesslich. 

Und dann sollte sich Dein Vater grundsätzlich entscheiden, wer ihm wichtiger ist: 

Sein Bruder, der offensichtlich keine soziale Kompetenz hat, oder seine Familie. 

Aber da halte Dich einfach raus. Das sind Erwachsenenthemen. 

Und ja: Es ist tatsächlich begrüßenswert, wenn diese grundsätzliche Frage hier und da erneut zwischen Eltern ausdiskutiert und ausgestritten wird. 

-----------------

Nein. Das Leben an sich ist selten Friede-Freude-Eierkuchen. 

Du wirst auch in der Schule, später in der Ausbildung und dann im Berufsleben, selbst die Erfahrung machen, dass selbst mit den besten Freunden hier und da ein Streit gut tut. Tatsächlich kann sich so eine Beziehung vertiefen. 

Halte Dich also raus. Und nehme meine ersten Sätze mit  in Dein Leben. Nimmst Du sie als Grundsatz mit, wirst Du nie einen Streit wie den aktuellen Deiner Eltern ausleben müssen. 

Denn mit Geld lassen sich die wichtigsten Dinge im Leben nicht kaufen. 

Antwort
von Ljubavi00, 9

Rede mit deiner Mama Schenk ihr liebe und Zuneigung zeig ihr dass es dir nicht wichtig ist ob sie eine Arbeit hat oder nicht da Sie immer deine Mama ist und du dankbar dafür bist dass sie für dich da ist! Das ist erst mal sehr wichtig für deine Mama und da ich weiß es ist ein sehr großer Schritt mit der Polizei dem Jugendamt usw. Versuch dich vielleicht mit deinem Vater zusammenzusetzen und zu reden zeig ihm wie sehr es dich verletzt erfahrungsgemäß weiß ich noch wie mein großer Bruder meine Eltern bei Schlägereien unter Tränen auseinandergehalten hat in solchen Situationen ist Handeln wohl angesagt
Rede auch mal mit Deinem Vertrauenslehrer darüber das sollte wohl das beste sein

Antwort
von Manioro, 18

Hallo,

wirklich doofe Situation... und das Allerschlimmste ist, Du kannst im Moment nichts tun um die Situation zu verändern. Eltern streiten sich manchmal. Und manchmal ist das auch so krass wie in Deinem Fall. Gewalt ist in keinem Fall ok. Deine Mama kann sich Hilfe holen wenn sie das möchte.
Aber das kannst du nicht für sie machen. Schütze Dich bitte selbst und trage nicht einen Kampf aus, den die Erwachsenen miteinander haben. Warte die Situation einfach mal ab und versuche Dich nicht zu positionieren. Du bist nicht schuld daran. Wenn Dich die Situation noch doller beschäftigt, dann kannst Du auch zum Schulsozialarbeiter gehen.

Antwort
von Peppi26, 19

Wenn dein Papa deine Mama schlägt dann muss er gehen! Sowas darf man niemals machen! Das nächste mal rufst du die Polizei!

Kommentar von Manioro ,

Ich denke, das sollte besser die Mutter selbst machen, sonst ist er/sie gleich mitten im Streit. Wir wissen ja nicht wie Mutti zu der Situation steht. Grundsätzlich gebe ich dir aber Recht. Gewalt in einer Beziehung geht garnicht und als Parter der Gewalt erfährt würde ich sofort die Polizei rufen oder mir Hilfe holen.

Ich habe leider schon Familien erlebt, da hat das Kind so gehandelt, wie Du es rätst, und anschließend haben sich alle in der Familie auf das Kind eingeschossen (Du kannst uns doch nicht verraten... Du lügst...). Dem ging es hinterher dreckiger als vorher.

Kommentar von Peppi26 ,

Dann ist es eine dumme Familie! Ein Kind kann nichts für die Gewalt der Eltern und natürlich sollten die Eltern das klären! Aber traurig wenn die Mutter nicht in der Lage ist den Vater raus zu schmeißen und die Familie zu beschützen!

Antwort
von derdidio, 24

Sprech mit deinen Eltern drüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten