Frage von Julieillk, 120

Magie/Zauberei im Islam?

Mir ist klar dass es im islam untersagt ist "Magie" zu praktizieren und es auch Quran Belege gibt aber wenn Magie/Hexerei erwähnt wird kann man doch auch davon ausgehen dass es soetwas in der Art wirklich gibt oder? Oder was genau ist mit der Zauberei im Islam gemeint?

Antwort
von tryanswer, 80

Man kann nicht nur davon ausgehen, es gibt so etwas wirklich. Aber: Magie und Hexerei, wie sie im Koran, der Bibel und ähnlichen Schriften erwähnt werden, haben nichts mit Harry Potter Romanen oder ähnlichen Fantasien zu tun. Vielmehr handelt es sich in diesen Fällen um Rituale und kultische Handlungern, welche auf ein anderes (meist ehem.) Glaubenssystem hinweisen.

Kommentar von Julieillk ,

Weißt du auch zufällig wie sowas praktiziert wird? Also wenn das nicht so ist wie in Filmen aber warum sollte Allah jemanden so eine "Gabe" geben weil solche Menschen in die Hölle kommen wir oben gesagt?

Kommentar von Mark1616 ,

Na wieso nur? Überleg doch einmal selbst, dann stößt du auf noch mehr Widersprüche im Koran.

Du könntest dich natürlich auch fragen, wieso heutzutage niemand mehr Magie hat bzw. sieht oder auf Video aufgezeichnet hat.

Kommentar von tryanswer ,

Mit Allah kenne ich mich nicht aus - muß mich auch nicht interessieren. Aber noch mal, es handelt sich nicht um eine "Gabe"! Wenn bspw. ein Schamane Kontakt mit seinen Ahnen aufnimmt, wäre das Magie - praktisch ist das aber nur ein Trancezustand.

Antwort
von nilsens, 82

Mit der Zauberei ist eigentlich böses abbeten an jemanden..

Z.b der Prophet wurde auch von vielen "verzaubert". Er hat monatelang sich nur schlappgefühlt und war halt müde. Als er ein Gebet gegen diese Zauberi ausrichtete ging es vorüber..

Antwort
von DerMann123123, 72

Ja mit Magie kann man vieles anstellen. Viel Böses... zum Beispiel könnte man eine glückliche Ehe zerstören oder ja... man kann damit sogar Menschen töten.... Aber wer das tut, hat keinen Anteil im Jenseits und kommt in die Hölle. Magie kommt ebenfalls in der Bibel vor etc. Also besser gar nicht daran interssieren... Einfach die Gebote einhalten und sich von Verboten fernhalten...

Kommentar von Julieillk ,

Ist es denn auch schlimm wenn man sich darüber informiert und es vielleicht aus "unterhaltsam" findet, man aber zu 100% an sowas nicht glaubt?

Kommentar von DerMann123123 ,

Nun wenn du Muslim bist, dann musst du an das glauben. Denn es kommt im Koran vor. Wiederum "unterhaltsam" ist das nicht...es kann schlimm enden... denn bei der Magie benutzt man Dämonenwesen/Geisterwesen/Dschinnwesen als Hilfe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten