Frage von Svetle, 121

Lohnt es sich Korrekturlesen?

Hallo,

Mitte Dezember werde ich jemandem für Korrekturlesen für meine Abschlußarbeit brauchen? Ich benötige damit Emfehlungen, ob es es Studenten/Kollegen gebe oder professionel, so zum Beispiel an www.korrektur-plus-lektorat.de? Hat jemand Erfahrung und kann mir jemand was empfehlen. Stundent/Kollege würde ca. 80 Euro verlangen, sonst würde es deutlich mehr kosten. ich weiß nicht, ob es sich lohnt viel Geld auszugeben?

Danke für alle Hinweise im Voraus.

Antwort
von Neuundgierig, 121

Für eine Facharbeit, die noch nicht begutachtet wurde, kann kein verbindlicher Preis genannt werden. Und €80 kônnen dann schon mal brutto 88,80€ werden.

Antwort
von JuliaLacht, 94

Ich finde die hier ganz cool: https://www.facebook.com/textreparatur/

Die Preise sind für Studenten echt ok. Vielleicht können sie dir ja auch helfen. :)

LG Julia

Antwort
von Neuundgierig, 114

Das ist bischen viel pro Stunde. Guck mal bei: www.vfll.de oder an der Uni.

Kommentar von AnnJabusch ,

Wer sagt denn, dass das das Stundenhonorar ist? Die Honorare des VfLL sind wesentlich höher. Zu recht!

Antwort
von Claudia741012, 93

@AnnJabusch

Sie lehnen sich mit Ihrer Antwort ziemlich weit aus dem Fenster.  Ich wäre vorsichtig mit solchen Äußerungen, wenn Sie keine Informationen haben. 

Antwort
von Claudia741012, 95

Hallo Um wieviel Seiten handelt es sich, dann kann ich dir sagen, ob ich weniger als 80 € möchte. Gruß Claudia

Kommentar von AnnJabusch ,

Sicher machst du das mal eben so nebenbei für Cash op de Täsch, hast weder irgendwelche Qualifizierungsmaßnahmen durchlaufen noch zahlst du Steuern auf die 80,00 €. Denn dann könntest du dir solche Dumpingpreise nicht leisten.

Leidtragender ist der Verfasser der Abschlussarbeit, der sich noch jahrelang ärgern wird, dass er nicht ein paar Euro mehr in seine Zukunft investiert hat.

Ich hoffe inständig, dass es auch in deinem Beruf, sofern du schon einen hast, immer Leute geben wird, die es billiger machen als du.

Antwort
von Allexandra0809, 86

Wir haben die Arbeiten in der Familie gegengelesen. Das war dann kostenlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten