Lohnt es sich jetzt noch einen 3 oder 4 Jahre alten Fernseher zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn er entsprechend preiswert ist, dann ja, ich würde aber auf garkeienen fall mehr als die hälfte des damaligen neupreises ausgeben, eher weniger. ich sag mal, ein gerät das 4k kann und 3D in der größenordnung von 48" keinesfalls mehr als 400 € und auch nur dann, wenn das gerät tip top in ordnung ist. also von der 3D Brille bis zu allen möglichen adaptern, der anleitung alles dabei.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Naja... Sofern er wirklich preiswert ist, du keinen Wert auf den letzten Technik-Trend legst & das Gerät in jeder Hinsicht in Ordnung und uneingeschränkt funktionstüchtig ist --------> warum nicht.

Allerdings sind Fernseher wenn man sich umsieht (Expert usw.) so verhältnismäßig günstig, dass der Schritt zum Gebrauchtgerät immer unattraktiver wird bzw. immer weniger Ersparnis mit sich bringt. Zumal das Neugerät Garantie hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen alten kaufst würde ich auf die Marke achten, weil viele nach der Garantiezeit kaputt gehen.
Es kommt auch auf das Alter an ob sich dass noch lohnt. Manchmal gibt es auch von bekannten Marken (Samsung, Sony, LG) günstige Angebote.
Aber wenn der Fernseher alles hat was du brauchst und nicht zu alt ist wieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz darauf an. Hat er genügend Kabelanschlüsse und gutes Bild? Funktioniert er gut? Rentiert es sich überhaupt? Du musst erstmal über diese Sachen was wissen. Und dann mit einem neuen vergleichen. Wir haben unseren seid 6 Jahren und er ist gut (von Samsung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die Wirtschaft und Industrie mit ihrem Cashflow halten derzeit noch stark den Deckel auf eine neue Technologiestufe.

Von daher würde ich sagen, eine Investition von bis zu 800 Euro in einen ordentlichen Fernseher ist annehmbar.

Er wird ca 5-7 Jahre gute Dienste leisten und kann danach erneuert werden.

Das wären bei 5 Jahren 160/1Jahr und somit ca. 13 Euro/Monat.

Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar lohnt sich das. Alles angeblich neue ist nicht wirklich technisch neu, sondern meist nur ein Werbegag um Anreize zum Kauf von angeblich neuem Zeugs zu schaffen.

Dieser ganze HD-Kram ist doch meist Leuteveräppelei. HD+ ist Murks und merkt man erst wenn man sich auf den Murks eingelassen hat.

Lasse dich nicht von Kürzeln wie 4K, 3D usw irritieren! Solcherlei dient immer nur einem Zweck, die Industrie will am liebsten jedes Jahr was angeblich Neues vermarkten um Geld zu verdienen.

Bestes Veräppelbeispiel sind Autos. Angeblich gibt es da auch immer was neues, meist ist es nur Kosmetik oder solcherlei Veränderung dass man nicht mal eine Scheinwerferleuchte selbst wechseln kann, deswegen in eine Werkstatt muss. Diese fahrbaren Blockheizkraftwerke namens Auto haben immer noch Verbrennungsmotoren und deswegen einen Wirkungsgrad von unter 50 %.

Zurück zum Fernseher. Was nützt uns 3D oder 4K? Ohne Hilfsmittel -siehe Zusatzgeschäft- hat keiner was von 3D und die 4K sind sowieso ein Witz, weil das menschliche Auge dies nicht nutzen kann ;-)

Übrigens, meinen Fernseher habe ich 2011 gekauft. Ich schau quasi auch auf einem älteren Model und habe den nicht oft an. Kommt meist eh nur der gleiche Käse auf fast allen Kanälen, wozu da was modernes zum Käse anschauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fernseher sind neu so billig, da lohnt es sich nicht einen alten zu kaufen. Möglicherweise ist der nicht einmal HD Ready oder hat nicht die neuesten Anschlüsse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marschel73
16.07.2016, 14:02

Kennst du denn eine neuen von 2016 der 4k Auflösung hat sowie 3D und mindestens 40 zoll bis 500€ ?

0

Wieso nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung