Lk-Wahl: Mathe oder Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage die du dir stellen solltest, ist was du mit den Las erreichen möchtest.

Möchtest du ein möglichst einfaches Abi, mit einer möglichst guten Note?

Kannst du eins der beiden Fächer, in deiner weiteren Ausbildung/Studium gebrauchen?

Wenn du ein bestimmtes Fach studieren möchtest, dir aber nicht sicher bist, ob den nötigen Durchschnitt dafür erreichen kannst, solltest du das nahmen, wo die die bessere Note bekommen kannst.

Falls du dir relativ sicher bist, dass du die Durchschnittsnote auch mit dem schwereren Kurs schaffen kannst, würde ich das Fach nehmen, was mehr mit dem zu tun hat, was ich in Zukunft machen werde.

Ich habe damals den Mathe LK gewählt, weil mir Mathe immer einfach gefallen ist und die Note auch gut.

In Deutsch gibt es, zumindest in NRW, weniger böse Überraschungen, weil du dir eine Klausur aus mehreren raussuchen kannst, die du schreibst. Hierdurch kannst ist die Gefahr geringer, dass der Lehrer Aufgaben auswählt, mit denen man nicht zurecht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeymon
05.04.2016, 01:08

Vielen Dank:) Ich würde später gerne in die Richtung Psychologie gehen, wofür ich einen sehr guten NC bräuchte:/

0

Dann nimm lieber Deutsch als LK und Mathe als drittes odr viertes Fach. Der Mathe-LK ist relativ anspruchsvoll, da muss man mit einer 2-3 schon ordentlich reinklotzen, um nicht schlechter zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach, wo dich am besten wohlfühlen würdest. Wenn du meinst, du schaffst es in Mathe mit etwas Anstrengung, bessere Noten zu kriegen, dann geh zu Mathe, da du mehr Spaß daran hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch für Deutsch. Da bist du sicherer. Aber es ist letztens deine Entscheidung. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör dich am besten bei den um, die gerade ihr Abi machen. Meiner Erfahrung nach ging es viel mehr um die Lehrkräfte als um das eigentliche Fach. Deutsch war jedoch relativ easy und man konnte ohne zu lernen seine 10 Punkte schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeymon
05.04.2016, 00:47

Mir wurde bis jetzt immer Deutsch empfohlen, weil es wohl  deutlich leichter sein soll als Mathe. Welche Lehrer die Lk's übernehmen,wird  leider erst kurz vor den Sommerferien feststehen:/ Danke dir:)

0

Was möchtest Du wissen?