Frage von zoesaa, 37

Lippenstift und trockene Lippen?

Hallo! Ich habe das Problem, dass wenn ich jedes Mal Lippenstift (oder auch Lipgloss) auftrage, entweder meine Lippen total rissig sind oder er nach und nach verblasst/austrocknet. Hat jemand Tipps? Vielleicht auch eine Marke mit der ihr gute Erfahrung gemacht habt? Welche Pflege, ob ihr noch etwas anderes davor als Basic drauf macht? Danke schon mal! :-)

Antwort
von Andrea22, 20

Hallo zoesaa!

A) Thema: gewöhnliche Lippenstifte

Wenn du ganz gewöhnliche Lippenstifte verwendest, dann empfiehlt sich folgendes:

Vorbereitung: Wenn die Lippen zu Trockenheit neigen dann:

- Massiere zuerst leicht deine Lippen mit einer weichen feuchten Zahnbürste!

- Trage danach eine gute farblose Lippenpflege auf, und lass diese komplett (vollständig) einziehen!

Toll sind z.B. Lippenpflegen mit pflanzlichen Ölen oder Wachsen wie Bienenwachs oder Sheabutter!

Jetzt sind die Lippen superzart und weich und sind perfekt aufs Schminken vorbereitet!

Nachdem die Lippenpflege komplett (vollständig) eingezogen ist:

Wird jetzt gewöhnlicher Lippenstift wie folgt aufgetragen:

1.) Als Grundierung zunächst entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (entweder direkt auftragen oder noch besser mit einem Lippenpinsel)!

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben!

Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber!

Fertig!

Ergebnis: Jetzt hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange, sieht perfekt aus, und die Lippen bleiben geschmeidig!

B) Thema: gewöhnliche Lip-Glosse

Wenn du ganz gewöhnliches Lipgloss verwendest, dann empfiehlt sich folgendes:

- Massiere zuerst leicht deine Lippen mit einer weichen feuchten Zahnbürste!

Wenn die Lippen später nicht mehr feucht sind, dann

- Trage danach entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf die Lippen!

- Anschließend wird das Lip-Gloss wie gewohnt darüber aufgetragen!

Fertig!

Ergebnis: Jetzt hält gewöhnliches Lip-Gloss sehr lange, sieht perfekt aus, und die Lippen bleiben geschmeidig!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea

Antwort
von MengJia, 29

Hey Zoesaa, es würde helfen, wenn du die Nacht vorher Lip butter von Nivea drauf tust. Am nächsten Tag hast du dann ziemlich weiche Lippen und kannst dann auch ohne rissige Lippen durch den Tag laufen. Ich hatte das Problem auch eine Zeit lang. LG_C.h

Kommentar von zoesaa ,

Ok! :-))

Antwort
von miboki, 22

Bitte keine Produkte verwenden, die Vaseline oder Parafin - also Erdölprodukte enthalten. Ich verwende gar keine Lippenpflegestifte und trage einmal pro Woche über Nacht Honig auf die Lippen auf. Das heilt und macht auf natürliche Weise die Lippen zart und geschmeidig. 

Kommentar von zoesaa ,

Danke, ich versuchs mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community