Frage von cuck00, 65

Lichtstarke LED-Deckenfluter?

Ich habe aktuell mehrere Halogen-Deckenfluter mit je 300W Leistung (je 5000 Lumen) in meiner Wohnung. Ich würde sie gerne durch effiziente LED-Deckenfluter ersetzen, um den Wärmeausstoss zu senken.

Leider finde ich keine fertigen LED-Deckenfluter mit so einer Lichtleistung (ab 5000 Lumen). Es gibt einzelne LED-Chips zum Basteln mit 50W/3800 Lumen und sogar mit 100W/7500 Lumen. Aber fertige schöne LED-Deckenfluter für den Einsatz im Wohnbereich finde ich nur bis ca. 24W/2000 Lumen. Dagegen bringt fast jeder Halogen-Deckenfluter mindestens die doppelte Lichtleistung.

Kann man irgendwo richtig leistungsstarke LED-Deckenfluter für den Wohnbereich kaufen? Kann ja nicht sein, dass man zum Lötkolben greifen muss, nur um mehr Licht in der Wohnung zu haben. Sicher muss jemand lichtstarke LED-Module in Wohnbeleuchtung verbauen, aber wo gibt's das zu kaufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ProfDrStrom, 41

Hallo cuck00,

natürlich gibt es die:

http://www.fischer-leuchten.de/tl\_files/fischer/blaetterkataloge/FLI/HAUPTKATAL...

Der Preis startet ab ca. 526€.

Es werden zukünftig noch mehr zu haben sein. Die Hersteller von Wohnraumleuchten benötigen offensichtlich noch etwas Zeit.

Antwort
von schoeneralscr7, 46

Mal im Ernst , ne Energiesparlampe von äquivalent 100 Watt ist dir wohl zu proletenhaft?^^Deckenfluter300 Watt, mein Schwein pfeift.........

Kommentar von cuck00 ,

Ich mag's hell in der Wohnung.

Nahezu jeder Halogen-Deckenfluter auf dem Markt bringt mindestens 230W - schau einfach mal, was in Geschäften rumsteht. Ich will einfach die gleiche Lichtleistung mit LED haben - was ist so falsch daran?

Warum soll man im Dunkeln sitzen, wenn man mit LED-Technik eine irre Lichtstärke bei einem lächerlichen Energieverbrauch haben kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten