Frage von RiderPlaysLP, 78

Lenovo T500 HDD ausbauen?

Ich möchte meinem Laptop Win10 spendieren, aber meine daten nicht verlieren. Deshalb möchte ich auf meinen Haupt-PC ein Backup der HDD ziehen (PC läuft ebenfalls weiterhin auf Win7).

Leider muss ich dazu erst die HDD raus haben, um ein backup mit meinem Sharkoon HDD Dock zu machen. Nur leider finde ich keine anleitung wie ich sie raus bekomme. Die abdeckung habe ich ab, komme an die HDD an sich aber nicht ran (war beim T42 einfacher..).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KanaxInBS, 44

Hier gibts ne Videoanleitung, die ist wohl noch an anderen Stellen mit Schrauben fixiert, wenn die alle gelöst und die Schachtabdeckung offen ist, kann man die Platte an einer Lasche rausziehen, zudem ist diese wohl auf einen Schlitten geschraubt, bevor du sie ins Dock steckst mussst du sie also auch davon lösen.

Antwort
von Dixy69, 47

Die Daten werden bei ein Windows 10 Update erhalten,also warum ausbauen?

Wenn Backup,dann auf externe Festplatte und nicht so ein Aufwand

Kommentar von RiderPlaysLP ,

Windows hat mir schon so oft mist gebaut.. Nachm update war mein Haupt-PC so langsam dass ne SSD und ein fresh install drauf musste. Windows hat sogar einen meiner 8GB USB Sticks geschrottet, und muckt schon mit meiner HDD rum. Better safe than sorry...

Antwort
von FragaAntworta, 41

Kein Problem, ich habe Google verwendet und diese Video-Anleitung in einem Portal mit dem Namen Youtube gefunden, es schein hilfreich zu sein:

Dort wird wohl mit bewegten Bildern(!), erklärt wie solches von statten geht.

Kommentar von Denno2015 ,

Immer wieder faszinierend was dieses Google von dem alle sprechen doch so kann. Fantastisch!

Kommentar von FragaAntworta ,

Nun, diese neuzeitlichen Dinge sind nicht immer ohne nutzen und können, Vorsichtige Nutzung voraus gesetzt, auch von Hilfreicher Natur sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community