Frage von mrttbe, 144

Land rover freelander 2 problem?

Hallo ich habe einen 2008 er freelander 2 mit 2.2 liter diesel mit 152 ps .als ich heute einstieg und und die zündung aufmachte bemerkte ich am bordcomputer eine info in deren stand verringerte motorleistung! Das fahrzeug wird nich lange gefahren vielleicht nur am morgen stadt verkehr.das fahrzeug hat 156.000 kilometee bis jetzt kein problem kann es was mit dem dpf zu tun haben?

Antwort
von Tuehpi, 107

Ja, kann es. Der ist irgendwann zu wenn ein Diesel nur Kurzstrecke gefahren wird. 

Der muss mal freigeblasen werden. 

Das kann die Werkstatt machen, oder du kannst das auch machen in dem du mal n Stündchen über die Autobahn fegst. Aber da er ja schon zu ist, und sich dein BC schon beschwert, solltest du vielleicht in die Werkstatt fahren. 

Antwort
von noname68, 93

so so, du hast einen diesel und eine zündanlage. bist du da sicher, dass es ein diesel ist?

aber mal im ernst, das kann an den kurzstrecken liegen, der kat ist dadurch verstopft. fahre mal auf die autobahn und wenn er richtig warm geworden ist, etwa nach 10 km, fahre mal rd. 50 km mit vollgas. dann sollte der ruß weggebrannt sein.

falls dein abgassystem eine additiv-einspritzung hat, dann kann es auch daran liegen. am besten, die werkstatt fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten