Frage von Patirxd, 61

Lampen Fassung ohne Erdung?

Hallo möchte mir eine Wandlampe aus Holz selber bauen. Dazu habe ich mir eine gu10 Fassung gekauft. Diese hat aber nur 2 Pole. Brauche ich eine Erdung oder brauch ich keine weil es ein Holzgehäuße ist. Wenn ja wie installiere es ich.

Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen Patrick

Antwort
von ProfDrStrom, 47

Holz ist nicht zum Schutzleiteranschluß geeignet.

Wenn die Anschlussleitung nicht mit Befestigungselementen aus Metall (ausser der Fassung) in Berührung kommt, dann muss da auch nichts mit dem Schutzleiter verbunden sein.

Antwort
von NickiLittle, 32

nein, einen schutzleiter brauchst du nicht. das gehäuse ist nicht leitend jedenfalls schwer leitend.

am besten nimmst du auch gleich ein anschlusskabel wo kein schutzleiter dran ist....

bedenke bitte, dass holz etwas wärmeempfindlich ist, also am besten nur LEDs verwenden... das beste wäre, einen hinweis aufzubringen "nur LED Lampen verwenden"

lg, Nicki

Antwort
von peterobm, 33

Erdung nur bei Metallgehäuse

Antwort
von Herb3472, 31

Wenn das Gehäuse und die Lampenfassung keine Metallteile außer den Kontakten enthält, brauchst Du auch keine Erdung.

Kommentar von Patirxd ,

Zählen Schrauben auch dazu?

Kommentar von Herb3472 ,

Schalte doch bitte Deinen Hausverstand ein! Wie wolltest Du Schrauben in einem Holz- oder Kunststoffgehäuse erden?

Antwort
von DerMasterWayner, 30

Eine Erdung ist zwar ratsam (insbesondere wegen des Holzgehäuses), allerdings bei normalen Lampenfassungen nicht zwingend erforderlich. Kleiner Tipp am Rande: Verwende in deinem Fall besser Energiesparbirnen. Diese werden nicht allzu warm wie herkömmliche Glühbirnen, die Brandgefahr ist verringert.

Kommentar von Patirxd ,

Ich verwende led Lampen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community