Frage von FinalXCros, 37

Kurze Frage zu der Yu-Gi-Oh! Karte D/D Night Howling?

Ich bräuchte mal Gewissheit zu dieser Karte. Der Effekt lautet übersetzt wie folgt:

Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 „DD“-Monster aus deinem Friedhof wählen; beschwöre das gewählte Ziel als Spezialbeschwörung, aber seine ATK und DEF werden zu 0. Falls das Monster zerstört wird, erhälst du 1000 Schaden. Falls du diesen Effekt aktivierst, kannst für den Rest des Spielzugs keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer Monster vom Typ Unterweltler.

Was bedeutet zerstört exakt? Sagen wir, ich spiele Night H. als Normalbeschwörung und beschöre durch seinen Effekt D/D Lilith. Danach mache ich eine Synchrobeschwörung beider Karten, um D/D/D Böenkönig Alexander zu beschwören, ist D/D Lilith dann zerstört und ich verliere 1000 LP? Oder verliere ich nur 1000 LP, wenn im meinem Fall D/D Lilith durch einen Kampf "zerstört" wird.

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yugioh, 15

Hallo,

Monster als Synchro-, XYZ-, Tribut-... Material zu verwenden bedeutet nicht, dass sie zerstört werden. Macht ja auch rein logisch auch keinen Sinn.

Zerstört bedeutet erst dann zerstört, wenn es auch im Text steht^^

Gruß

Kommentar von FinalXCros ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community